Jetzt digitalisieren und HR-Prozesse rationalisieren

HR-Prozesse digitalisieren: von der Einstellung bis zum Ausscheiden

Die digitale Transformation betrifft jede Abteilung in jedem Unternehmen. Doch wenn es um das Personalwesen geht, erklären nur 9% der Manager in einem aktuellen White Paper, dass sie bereit für eine „Digitale HR“ sind – obwohl 72% diese für ausgesprochen wichtig halten.

So bauen Sie die HR-Automatisierung aus

Das liegt möglicherweise an den vielen Überlegungen, die einer Transformation des Personalwesens vorausgehen. Nach dem White Paper „Is Your HR Department Ready for the Digital Workforce“ von Madison Logic „brauchen Unternehmen, die eine digitale Arbeitsumgebung schaffen wollen, eine Infrastruktur, die Konnektivität und Zusammenarbeit fördert und gleichzeitig regelkonform ist.“

Digitale HR-Lösungen wie OpenText™ Extended ECM for SAP® SuccessFactors schließen die Lücke und unterstützen die Transformation in den Bereichen Rekrutierung, On-Boarding und Talent-Management.

Asset Image

Jetzt „Is Your HR Department Ready for the Digital Workforce“ von Madison Logic lesen und erfahren:

  • Welche 5 Faktoren sich auf die Automatisierung der HR-Prozesse auswirken
  • Was Compliance und Sicherheit für digitale Arbeitsumgebungen bedeuten
  • Wie ein digitalisierte Personalwesen HR-Prozesse vereinfacht und verändert

Jetzt lesen: White Paper von Madison Logic

Is Your HR Department Ready for the Digital Workforce?