• More
Menu Search

Governance Assessment

Unternehmen stehen heute vor der schwierigen Herausforderung, die Leistungsfähigkeit in einem zunehmend riskanten und regulierten Geschäftsumfeld zu erhalten. Um wirklich erfolgreich agieren können, müssen Unternehmen ihre Geschäftsprozesse und Informationssysteme verwalten. Die Erhaltung der Rentabilität und die Einhaltung der gesetzlichen und behördlichen Auflagen hängen ganz entscheidend davon ab, inwiefern Sie die Kontrolle behalten. Das Governance Assessment-Paket von OpenText bietet Unternehmen die absolut notwendigen Erkenntnisse zur Festlegung einer klaren Strategie und Umsetzung von bewährten Verfahren („Best Practices“) für interne Kontrollen und Governance-Initiativen.

Die erfolgreiche Bereitstellung von OpenText ECM hängt nicht nur von einer robusten technischen Architektur, sondern auch von der Festlegung von anwendungsspezifischen Richtlinien und Verfahren ab. OpenText ECM fördert einen disziplinierten Ansatz für das Wissens-, Personal-, Anwendungssoftware- und Systeminfrastruktur-Management. Diese Sammlung von Richtlinien und Verfahren wird als OpenText ECM Governance Assessment Package bezeichnet.

Das Governance-Modell

Wir bieten Governance-Lösungen in einer Vielzahl von Fachgebieten oder Domänen an, die sich folgendermaßen kategorisieren lassen:

  • Program Domain: Zu den Themen in diesem Bereich zählen Program Management Office (PMO), Projektmanagement und Change bzw. Änderungsmanagement. Es werden verschiedene Aspekte der Projektumsetzung beschrieben und in einem Format dargestellt, das Ihnen die Grundlage für die Festlegung von Managementrichtlinien für die Implementierung gibt.
  • Adoption Domain: Die Benutzerakzeptanz ist ausschlaggebend für den Erfolg Ihrer Implementierung. Wir helfen Ihnen bei der Festlegung und Kommunikation des Nutzen- und Wertversprechens an Ihre User-Community.
  • System-Domain: Zusammen mit Ihnen entwickeln wir die zur Unterstützung Ihrer Governance-Initiative notwendigen Pläne, Richtlinien, Verfahren und Standards. Dazu gehört eine umfassende Liste von Governance-Anforderungen für die wirksame Verwaltung Ihres OpenText ECM-Systems.
  • Operation Domain: Wir helfen Ihnen bei der Definition von Verfahren zur Förderung des Routinebetriebs und der Verwaltung Ihres Systems – angefangen vom Anwendungs-Support bis hin zur Nachverfolgung von Problemen und Hilfe bei der Festlegung von Helpdesk-Richtlinien.
  • Discipline Domain: Für die meisten Unternehmen ist die Wechselbeziehung zwischen Compliance-Management und Content inzwischen ein Schwerpunkt, da Vorschriften wie ISO 9000, 21 CFR Part 11, HIPAA und Sarbanes Oxley unbedingt eingehalten werden müssen und viele geschäftliche Aspekte betreffen.

Im Rahmen dieses Pakets kooperieren Berater von OpenText mit Ihnen bei der Ermittlung kritischer Erfolgsfaktoren und wichtiger Ziel-und Leistungsindikatoren in den einzelnen o. g. Bereichen. Dazu gehört eine genaue Prüfung der einzelnen Bereiche, festgestellten typischen Probleme und Lösungen dieser Probleme.

Von Einsteigern bis hin zu Konzernen bietet Ihnen das Governance Assessment-Servicepaket eine praxisbewährte Grundlage, auf der Sie Ihr eigenes Governance-Modell aufbauen können. Durch das Management von Mitarbeitern, Prozessen und Informationssystemen in Ihrem Unternehmen sorgt es gleichzeitig für eine hohe Systemakzeptanz.