• More
Menu Search

Plattform für den Datenzugriff

Schöpfen Sie das Potenzial Ihrer Geschäftsdaten voll aus – mit InfoFusion, einer Plattform für den Datenzugriff, die Ihnen neue und bessere Möglichkeiten zum Durchsuchen, Analysieren und Verwerten von unstrukturierten Informationen aus Ihrem gesamten Unternehmen bietet.

Angesichts des rasanten Wachstums von Datenbeständen sind Unternehmen kaum in der Lage, riesige Silos mit unstrukturierten Informationen zu verwalten, wodurch wiederum hohe Risiken entstehen und ihre Produktivität und Flexibilität leiden können. Gleichzeitig prüfen CIOs die Abhängigkeit von verschiedenen Anbietern und die Zahl von Anwendungen mit ähnlichen Funktionen, um Einsparpotenziale zur Verringerung der IT-Kosten und -Komplexität zu finden. Betrachtet man diese Herausforderungen vor dem Hintergrund der IT-Konsumerisierung („Consumerization“) und dem Wunsch, soziale Medien, mobile Endgeräte und die Cloud geschäftlich zu nutzen, liegt die Anforderung auf der Hand: eine speziell auf die Unternehmensbedürfnisse abgestimmte Plattform für den Datenzugriff, die Informationen aus sämtlichen Quellen bündelt.

InfoFusion ersetzt eine Vielzahl von Einzelanwendungen – und deren Verzeichnisse, Konnektoren, Hardware und Support – durch eine einheitliche Plattform zur Datenverwaltung. Dadurch eröffnet InfoFusion eine neue Herangehensweise an die Verwaltung, die Analyse und das Verständnis von unstrukturierten Informationen. Unternehmen können ihre Datenbestände durchsuchen, analysieren und verwerten und so ihre Leistungsfähigkeit und Flexibilität bei gleichzeitiger Kosten- und Risikominimierung steigern.

Durchsuchen. Analysieren. Handeln.

Ganz gleich, ob Sie die Speicherkapazität verwalten, die Aufbewahrung und den Lebenszyklus von Datenbeständen im Terabyte-Bereich kontrollieren, vorhandene ältere Anwendungen und Content rationalisieren oder Endbenutzern den zentralen Zugriff auf Inhalte ermöglichen wollen, InfoFusion kann Ihnen dabei helfen. Es trägt zu einer erheblichen Verringerung der Kosten und Komplexität einzelner Systeme und Informationsquellen durch spezielle Anwendungen bei, die folgende Aufgaben haben:

  • Datenintegration
  • Content-Migration
  • Datenarchivierung
  • Außerbetriebnahme von Altsystemen

InfoFusion ermöglicht Unternehmen:

  • Rationalisierung verschiedener Content Management- und Archivierungssysteme, um Speicherplatz zu sparen, die Abhängigkeit von vielen verschiedenen Anbietern zu minimieren, die IT-Komplexität zu verringern und IT-Supportkosten einzusparen
  • Auslagerung und Speicherung von Content in einem den Aufbewahrungsrichtlinien entsprechenden Repository, um das Löschen von Daten in Angriff zu nehmen, das Risiko von Rechtsstreitigkeiten zu verringern und die Speicher- und eDiscovery-Kosten zu senken
  • Außerbetriebnahme von Altsystemen, wenn sie nur noch dazu dienen, aus rechtlichen Gründen oder zu Referenzzwecken den Zugriff auf Inhalte zu ermöglichen
  • Schnelle Entwicklung von Dienstprogrammen und Anwendungen in einer umfassenden und flexiblen Umgebung, die eine API (Anwendungsprogrammierschnittstelle) und eine Widget-Bibliothek zur Entwicklung spezifischer Funktionen enthält
  • Bereitstellung einer zentralen Quelle für Richtlinien durch die Integration in bewährte EIM- (Enterprise Information Management) Lösungen, einschließlich OpenText ECM und OpenText Records Management

Datenintegration

Schnelle Bereitstellung, erstklassige Leistung und optimierte Ressourcen für die Wartung dank zügiger Datenintegration

Aufgrund der wachsenden Datenmengen, die in zentralen Umgebungen wie Data Warehouses gespeichert sind, müssen Unternehmen umfassendere Integrationslösungen bereitstellen, mit denen sich Originaldaten konsolidieren und in für Such- und Analysezwecke brauchbare Informationen umwandeln lassen.

Steigern Sie die betriebliche Effizienz durch die Konsolidierung von Geschäftsdaten und Technologien mit OpenText InfoFusion. Unsere Dienste für Datenintegration unterstützen die Umwandlung, Anreicherung und Weiterleitung von Informationen in Systeme und Geschäftsanwendungen zur Entscheidungsunterstützung bei Projekten, u. a. Data Warehouses, Data Marts, Mainframe-Systeme, ERP-Systeme, CRM-Systeme und Content Management-Plattformen.

Content Migration

Lückenlose Migration von Content aus einem oder mehreren verschiedenartigen Repositorys an einen beliebigen neuen Speicherort

In der heutigen globalen Wirtschaft müssen Unternehmen ihre vorhandenen IT-Umgebungen optimieren, um ihre Investitionen zu maximieren. Zur Leistungsoptimierung auf jeder Ebene streben Unternehmen eine „einzige Quelle der Wahrheit“ an. Dabei hilft die Migration von Content aus dem gesamten Unternehmen, wodurch sich die IT-Investitionen voll ausschöpfen und die Effizienz und Produktivität steigern lassen, da die richtigen Informationen den richtigen Mitarbeitern zum richtigen Zeitpunkt zur Verfügung stehen.

OpenText InfoFusion ermöglicht die aus einem oder vielen Repositorys an einen beliebigen neuen Speicherort. InfoFusion bietet die automatische Verlagerung von Inhalten bei gleichzeitiger Wahrung ihrer Integrität, um die betriebliche Effizienz zu steigern und die Kosten und Risiken zu verringern.

Datenarchivierung

Profitieren Sie von Kosteneinsparungen, langfristiger Aufbewahrung, Compliance und Sicherheit durch OpenText Enterprise Archiving. Verringern Sie die Kosten und Risiken weiter, indem Sie den Lebenszyklus von archiviertem Content mit OpenText Records Management verwalten.

OpenText InfoFusion führt anwendungsübergreifende Datensilos zusammen, indem Daten und Inhalte aus sämtlichen Informationssystemen konsolidiert und transformiert werden, etwa aus branchenführenden ERP-, CRM- und ECM-Systemen sowie älteren Anwendungen. Über seine Datenarchivierungsdienste bietet InfoFusion zahlreiche Funktionen zur Unterstützung der Archivierung von Daten in OpenText ECM-Systemen.

Außerbetriebnahme von Altsystemen

Migration, Anreicherung, Archivierung und Anwendung von Records Management-Kontrollen für strukturierte Geschäftsdaten aus jedem beliebigen älteren System

Ältere Systeme werden oft nur deshalb nicht abgeschaltet, weil sie historische Informationen enthalten. Diese Informationen werden aus rechtlichen Gründen meist für Audits und als Beweise bei Rechtsstreitigkeiten benötigt. Die Pflege dieser veralteten Systeme gestaltet sich oft schwierig und erfordert die Mitwirkung von erfahrenen IT-Mitarbeitern, die dadurch weniger Zeit für strategisch wichtige Aufgaben haben. Außerdem ist ihre Wartung mit hohen Kosten verbunden. Eine derartige Compliance- und Discovery-Strategie ist aufwändig und mit hohen Gesamtbetriebskosten (TCO) verbunden.

OpenText InfoFusion bietet eine kostengünstige Methode zur Archivierung von Content in einem modernen EIM-System und ermöglicht beträchtliche Kosteneinsparungen durch die Außerbetriebnahme von Altsystemen..

Webinar abspielen

It is Time for an Enterprise Information Management Strategy

Mit:
Alan Weintraub
Principal Analyst, Forrester Research Inc.

Stephen Ludlow
Director, Program Management

Beobachten On-Demand »

Kundenstimmen

The Mosaic Company

The Mosaic Company consolidates content repositories with OpenText InfoFusion Integration Center

Weiterlesen

Erfahren Sie mehr

Durchsuchen, Analysieren und Verwerten von Geschäftsdaten mit OpenText InfoFusion