skip to main content

Deutsche Verbindungsstelle Krankenversicherung Ausland (DVKA)

DVKA optimiert Produktivität

Deutsche Verbindungsstelle Krankenversicherung Ausland (DVKA) logo

Business Process Management-Lösung von OpenText sorgt für maximal automatisierte digitale Abläufe und steigert Effizienz der Mitarbeiter

 

„Durch OpenText erreichen wir ein enormes Produktivitätsniveau: Die rund 60 Fachanwender erledigen allein im Bereich Ausnahmevereinbarung rund 50.000 Vorgänge im Jahr!“

MARKUS AHLRICHS, LEITER DES IT-REFERATS DER DVKA

Challenge

  • Automatisierung setzt Digitalisierung voraus
  • BPM-Lösung muss integrationsfähig sein
  • Mitarbeiter müssen entlastet werden

Product(s)

Value

  • Digitalisierung erschließt Automatisierungspotenzial
  • Bedienkomfort sichert Anwenderakzeptanz
  • Automatisierung erhöht Mitarbeiterproduktivität

About Deutsche Verbindungsstelle Krankenversicherung Ausland (DVKA)

Die Deutsche Verbindungsstelle Krankenversicherung Ausland (DVKA) ist Teil des GKV-Spitzenverbandes und versteht sich als Dienstleister und zuverlässiger Partner von Krankenkassen, deren Versicherten und Verbänden, anderen Sozialversicherungsträgern sowie international agierenden Institutionen. Als internationales Bindeglied zwischen den Sozialversicherungssystemen erbringt die DVKA umfassende Serviceleistungen im Rahmen der EU- und Abkommensregelungen mit über 40 Staaten. Die DVKA rechnet die Krankenversicherungsleistungen ab, die u. a. im Ausland wohnende Grenzgänger, Familienangehörige und Rentner, entsandte Arbeitnehmer und Touristen im Auftrag der deutschen Krankenkasse erhalten.