skip to main content

Sanitas Troesch AG

Sanitas Troesch spart mit digitalem Vertriebsprozess pro Jahr 3 Mio. Blatt Papier

Sanitas Troesch AG logo

Zentrale Plattform für digitale Dossiers senkt Kosten, beseitigt die manuelle Informationssuche und sorgt für Rechtssicherheit

„Das digitale Dossier von OpenText spart uns jährlich bis zu 40‘000 Schweizer Franken an Papierkosten und verschafft meinen Kollegen ein zusätzliches Zeitbudget für wertschöpfende Aufgaben von bis zu vier Vollzeitarbeitsplätzen.“

Hans-Peter Birneder, Leiter Organisation Und Informatik Bei Der Sanitas Troesch Ag

Challenge

  • Zeit- und Kostenaufwand von Papierarchiven
  • Aufwändige Informationsbeschaffung
  • Risiko Dokumentenverlust

Product(s)

Value

  • Dauerhafte Einsparungen von Papierkosten
  • Mehr Zeit für wertschöpfende Aufgaben
  • Rechtssichere Informationsaufbewahrung

About Sanitas Troesch AG

Sanitas Troesch ist seit über 100 Jahren das führende Haus für Küche und Bad in der Schweiz. Das Unternehmen entstand 1991 aus dem Zusammenschluss der beiden Familienunternehmen Sanitas und Troesch, die 1911 bzw. 1912 gegründet wurden. Mit seinen rund 970 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erwirtschaftete die Sanitas Troesch 2016 einen Umsatz in Höhe von 549 Mio. Schweizer Franken. Das Unternehmen unterhält landesweit unter anderem 19 Niederlassungen mit Ausstellungsräumen und 6 Logistikstandorte. Seit 2005 gehört die Sanitas Troesch zum französischen Traditionsunternehmen Saint-Gobain, das in 68 Ländern rund 170‘000 Mitarbeitende beschäftigt.