skip to main content

EWE

Energieversorger EWE managt Verträge unternehmensweit mit OpenText

EWE logo

Vertragsdokumente stellen die rechtliche Grundlage zum Schutz von Geschäftstransaktionen dar. Ob es sich um einen Miet-, Kauf- oder Wartungsvertrag oder eine Kooperationsvereinbarung mit einem Geschäftspartner handelt – in jedem Fall müssen Vollständigkeit, Gültigkeit, Nachvollziehbarkeit und Unveränderbarkeit garantiert sein, will ein Unternehmen seine Geschäftsinteressen schützen und die richtigen Entscheidungen zur rechten Zeit treffen.

„Das Wertschöpfungspotential einer konsequenten Nutzung aller Vertragsinhalte ist enorm, die Abbildung und Unterstützung der Prozesse durch eine Vertragsmanagementlösung daher nur konsequent.“

Ulf Peters, Unternehmensarchitekt ECM.

Challenge

  • Verlustrisiko von Verträgen
  • Versäumnis von Vertragsfristen, ungenügende Nutzung von Vertragskonditionen
  • Hoher Zeit und Kostenaufwand für Suchen und Bearbeiten von Verträgen
  • Lückenhafte Informationsbasis für Vertragsverhandlungen

Product(s)

Value

  • Vollständige Transparenz in allen Vertragsmanagementprozessen
  • Höhere Produktivität und weniger Kosten beim Suchen und Bearbeiten von Verträgen
  • Minimierung des Verlustrisikos
  • Elektronische Abbildung des gesamten Vertragsmanagements inkl. rechtssicherer Langzeitarchivierung
  • Nahtlose Integration in die konzernweite IT-Landschaft inkl. Microsoft und SAP®
  • Grundlage für unternehmensweites ECM

About EWE

Als Multi-Service-Dienstleister ist EWE in drei Geschäftsbereichen tätig: Energie, Telekommunikation und Informationstechnologie. Für seine Kunden hat EWE daraus ein einzigartiges integriertes Dienstleistungsangebot entwickelt. Mit über 8.000 Mitarbeitern ist das Unternehmen ein bedeutender Arbeitgeber.Heute zählt die EWE-Gruppe zu den großen Unternehmen der Energiebranche in Deutschland. Rund 1,4 Millionen Stromkunden und 1,5 Millionen Erdgaskunden vertrauen auf eine sichere und kostengünstige Belieferung mit Energie. EWE ist bei Erdgas und Strom entlang der gesamten Wertschöpfungskette aktiv. Die Förderung und Speicherung von Erdgas gehört ebenso zu den Kompetenzen wie der effiziente Betrieb von Netzinfrastruktur. EWE setzte frühzeitig auf die Produktion von Strom und Wärme aus erneuerbaren Energien und verfügt auf diesem Gebiet über ein branchenweit anerkanntes Know-how. In der norddeutschen Kernregion zwischen Ems und Elbe gehört das Unternehmen zu den führenden Energiedienstleistern. EWE vermarktet seine Dienstleistungen auch überregional und international, beispielsweise in Polen und in der Türkei.