skip to main content

Deutsche Rentenversicherung DRV

Archive as a Service: Immer mehr Rentenversicherungsträger setzen auf elektronische Archive

Deutsche Rentenversicherung DRV logo

Deutsche Rentenversicherung Rheinland entwickelt sich zum Anbieter von Archivservices auf Basis von OpenText

Der Erfolg unserer Plattform auf Basis von OpenText war so groß, dass schon bald weitere Rentenversicherungsanstalten in Deutschland auf uns zukamen und fragten, ob sie unsere Lösung nicht als Service mitnutzen konnten.“

Stefan Luther, Leiter Elektronische Dokumentenverwaltung, Zentrales Rechenzentrum West (ZRWest) - Gm

Challenge

  • Hohe Kosten für Papierarchive
  • Raumnot
  • Verlustrisiko
  • Rechtssichere Langzeitarchivierung in elektronischer Form

Product(s)

Value

  • Kosteneinsparungen durch Abschaffung der Papierarchive
  • Sofortiger Zugriff auf Akten und Dokumente
  • Beschleunigte Prozesse, mehr Service für die Versicherten
  • Kein Verlustrisiko mehr

About Deutsche Rentenversicherung DRV

Mehr Service, mehr Sicherheit, weniger Kosten – die zentrale Archivplattform der Deutschen Rentenversicherung Rheinland findet immer mehr Anhänger. Zurzeit wird bei der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover in einem neu errichteten Scanzentrum der Leistungsaktenbestand zu großen Teilen digitalisiert und im zentralen elektronischen Archiv der Deutschen Rentenversicherung Zentrales Rechenzentrum West GmbH abgelegt, das bereits von mehreren Rentenversicherungsträgern genutzt wird.