skip to main content

eyevis

Voll im Bild: OpenText und Eyevis sorgen für zuverlässige Kraftwerks- und Anlagensteuerung

eyevis logo

Großbildschirmsysteme sind aus der Industrie nicht wegzudenken – vor allem wenn es um komplexe Anlagen in sensiblen Bereichen wie etwa der Steuerung von Stromtransportnetzen oder Kraftwerken geht. Denn sie sorgen für eine Informationsdichte und gleichzeitig -übersichtlichkeit, die einen reibungslosen Betrieb etwa der Stromversorgung in einem Bundesland oder des Nahverkehrs in einem Ballungszentrum garantiert. Rechner und Bildschirme dürfen deshalb auch nicht ausfallen, sondern müssen im Dauerbetrieb zuverlässig funktionieren – ein Qualitätsanspruch, wie er für die Industrie typisch ist. Diesen Anspruch erhebt auch der auf Entwicklung, Produktion und Vertrieb hochwertiger Großbild-Systemlösungen spezialisierte Anbieter eyevis aus Reutlingen.

Die langjährige Zusammenarbeit hat sich nicht nur bewährt, sondern lässt keinerlei Wünsche offen. Dies gilt insbesondere auch für den umfassenden, unkomplizierten und schnellen Support, den OpenText sowohl während als auch nach der Implementierung der Kundenlösungen leistet.

Eric Hénique, Director Marketing and International Sales bei eyevis

Challenge

  • Anbindung von Großbildlösungen auf Windows-Basis an UNIX-Systeme zur Anlagensteuerung muss hoch performant und unterbrechungsfrei erfolgen
  • Lebenszyklen der Steuerungssysteme von 20 bis 30 Jahren erfordern eine hohe Rückwärtskompatibilität zu früheren UNIX-Versionen und -Technologien

Product(s)

Value

  • Hoch performante und zuverlässige Anbindung von UNIX-Systemen zur Anlagensteuerung und ihre Darstellung auf Großbildsystemen sorgt für erforderliche Informationsdichte und -übersichtlichkeit
  • Unterstützung selbst veralteter UNIX-Systeme erhöht den Nutzen der getätigten Investitionen zur Anlagensteuerung

About eyevis

Rechner und Bildschirme dürfen deshalb auch nicht ausfallen, sondern müssen im Dauerbetrieb zuverlässig funktionieren – ein Qualitätsanspruch, wie er für die Industrie typisch ist. Diesen Anspruch erhebt auch der auf Entwicklung, Produktion und Vertrieb hochwertiger Großbild-Systemlösungen spezialisierte Anbieter eyevis aus Reutlingen. 1995 gegründet, ist das mittlerweile 70 Mitarbeiter zählende Unternehmen heute weltweit tätig. Um die eigenen Großbildsysteme auf Windows-Basis mit den UNIX-basierenden Kraftwerks- und Anlagensteuerungssystemen etwa von ABB oder Siemens nahtlos und vor allem performant zuverlässig zu verbinden, setzt eyevis im Rahmen einer langjährigen Partnerschaft ausschließlich auf die Connectivity-Lösungen von OpenText.