skip to main content

Melden Sie sich für OpenText Elite™ an

Bitte füllen Sie das Formular unten aus.

Fragen schicken Sie bitte per E-Mail an elite@opentext.com.

Bereitschaft, als Referenzkunde aufzutreten

















 

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DES OpenText Elite-BONUSPROGRAMMS

  1. Nur OpenText-Kunden können sich zum OpenText Elite-Programm anmelden und daran teilnehmen. Bisherige „Heroes“-Mitglieder werden in das OpenText Elite-Programm übernommen, in dem sie ab 16. November 2015 Bonuspunkte erwerben können.
  2. Derzeitige Partner werden im Rahmen des Global-Partner-Programms (GPP) automatisch in das OpenText Elite-Bonusprogramm übernommen und können ab 16. November 2015 Bonuspunkte sammeln, sobald sie ihre GPP-Mindestpunktezahl erreicht haben. Um OpenText Elite-Bonuspunkte sammeln zu können, müssen Partner ihre Mitgliedschaft aktivieren; Punkte können nicht rückwirkend in Anspruch genommen werden, es sei denn, OpemnText erteilt hierzu ausdrücklich seine Zustimmung. Das OpenText Elite-Bonusprogramm ist ein eigenständiges, von den OpenText-Partner-Support-Programmen „OpenText Elite“ und „Flex“ getrenntes Programm.
  3. Um Punkte sammeln zu können, müssen sich neue OpenText-Kunden und -Partner durch Ausfüllen und Absenden des OpenText Elite-Formulars offiziell anmelden.
  4. Es liegt in der Verantwortung des Kunden bzw. Partners, OpenText über das Einlösen von OpenText Elite-Punkten zu informieren.
  5. Mitglied ist das Unternehmen des Kunden, nicht die Einzelperson. Erworbene Punkte werden im Punktekonto des Unternehmens gesammelt und können auf Wunsch des Mitglieds auch einer anderen Person im Unternehmen zugewiesen werden.
  6. Nicht eingelöste Punkte verfallen 18 Monate nach ihrem Erwerb.
  7. Mit der Einlösung werden die Punkte aufgelöst.
  8. Im OpenText Elite-Bonusprogramm erworbene Punkte können nicht gegen Geld oder gleichwertige Leistungen eingelöst werden; eine Rückzahlung ungenutzter Punkte in Form von Geld ist ausgeschlossen.
  9. Sie nehmen zur Kenntnis und erteilen Ihr Einverständnis, dass OpenText nach eigenem Ermessen darüber entscheidet, ob die Referenzaktivitäten tatsächlich ausgeführt wurden und Punkte vergeben werden können. OpenText behält sich Aktualisierungen, Änderungen und die Beendigung des OpenText Elite-Programms zu beliebiger Zeit vor.
  10. Die OpenText Corporation, ihre verbundenen Unternehmen und Niederlassungen sowie deren Mitarbeiter, Vorstände, Geschäftsführer, Vertreter und Bevollmächtigte („entbundene Parteien“) lehnen jegliche ausdrückliche, stillschweigende oder gesetzlich vorgeschriebene Garantie und jegliche Haftung ab, die sich aus dem OpenText Elite-Programm oder damit zusammenhängenden Belangen ergibt. Unter keinen Umständen haften die entbundenen Parteien für direkte, indirekte, besondere, mittelbare oder Folgeschäden oder Schadensersatzansprüche, die sich aus dem OpenText Elite-Programm ergeben.
  11. Für die Optionen zur Einlösung der Punkte gelten folgende weitere Bedingungen: (I) Eintrittsausweise zur Enterprise World decken nur die Kosten des Zutritts zur Enterprise World, jedoch keine Kosten für An- und Abreise, Unterbringung oder sonstige Kosten im Zusammenhang mit der Enterprise World; (II) Professional Services and Learning Services (a) werden in Landeswährung abgerechnet, (b) verstehen sich ausschließlich Reisekosten und Spesen und (c) werden vorbehaltlich der lokal verfügbaren Ressourcen angeboten; (III) eine teilweise Einlösung von Punkten für einen Eintrittsausweis zur Enterprise World bedeutet die Einlösung von 1.895 Punkten gegen die Hälfte des Preises des Eintrittsausweises; (IV) eine teilweise Einlösung von Punkten für ein ganztätiges Learning Services Training bedeutet, dass 895 Punkte gegen die Hälfte der Kosten des ganztätigen Learning Services Trainings eingelöst werden können; (V) eine teilweise Einlösung von Punkten für E-Learning bedeutet, dass 400 Punkte gegen die Hälfte der Kosten für E-Learning eingelöst werden können. (VI) Die Punkte können nicht für Trainings auf der Enterprise World genutzt werden.