skip to main content

Lösungen für die Automobilbranche

Sammeln Sie mobile, smarte und vernetzte Geschäftsdaten. So bleiben Sie wettbewerbsfähig, halten die gesetzlichen Vorschriften ein und sind über die Trends der Automobilbranche informiert.

Überblick Automobilbranche

Die Entwicklungen bei neuen Fahrzeugtechnologien und -produkten, die Verbrauchernachfrage und der Einfluss der Vierten Industriellen Revolution führen zu einem beispiellosen Wandel in der Automobilindustrie. Neue Technologien haben die Branche in den letzten Jahr immer wieder verändert.

Der Trend geht in Richtung elektronische Fahrzeuge, globale Vernetzung, vielfältige Mobilität und autonomes Fahren. Daher eröffnen die zunehmende Vielfalt und die innovativen Dienstleistungen neue Umsatzmöglichkeiten für die Automobilbranche.

 

Herausforderungen in der Automobilbranche

  • Sicherer Informationsaustausch

    OEMs sind darauf angewiesen, Informationen auszutauschen und vertrauenswürdige Interaktionen zu ermöglichen. Gleichzeitig müssen Sicherheit und Datenschutz zwischen allen Beteiligten im digitalen Ecosystem des vernetzten Fahrzeugs gewährleistet sein.

  • Weltweite Compliance

    Angesichts sich ändernder Standards im Bereich der Informationssicherheit muss die Automobilbranche weltweit Compliance für Datenbesitz, Datenschutz, Speicherung und Austausch gewährleisten.

  • Personalisierte Erlebnisse

    Da die Verbraucher ein maßgeschneidertes Erlebnis wünschen, müssen die Hersteller die Durchgängigkeit und Individualisierung der Kundeninformationen in Echtzeit gewährleisten.

  • Prozessautomatisierung

    Die Automobilbranche muss ihre Prozesse, Anlagen und Arbeitskräfte optimieren. Sie muss die Rentabilität weiter verbessern, Kosten senken, das Design beschleunigen, die Fertigung automatisieren und mehr Transparenz in der Supply Chain schaffen.

Lösungen für die Automobilbranche

OpenText™ bietet Lösungen für die Automobilbranche durch eine Kombination von Suiten innerhalb seiner Enterprise Information Management (EIM)-Plattform. Dabei werden digitale Anwendungen mit einer Informationsplattform kombiniert, um Content Services, Sicherheit, das Business Network, das IoT und den Entwickler zusammenzuführen. So lassen sich die Kundenzufriedenheit, die Mitarbeiterbindung, die Anlagennutzung und die Effizienz der Supply Chain optimieren.

Lösungen für die Automobilbranche: Vorteile

  • Monetarisieren Sie Daten und schaffen Sie datengesteuerte Geschäftsmöglichkeiten

    Setzen Sie Methoden wie Big Data Discovery und Predictive Analytics ein, entdecken Sie Datenmuster und Trends, mit denen Sie künftige Verhaltensweisen und wahrscheinliche Ergebnisse vorhersagen können. Auf diese Weise erkennen und nutzen Sie neue Chancen und Märkte.

  • Automatisieren Sie Prozesse zur Steigerung der betrieblichen Effizienz und Produktivität

    Automatisieren Sie manuelle Prozesse und Transaktionen und setzen Sie Ressourcen frei, um sich auf das Kerngeschäft des Unternehmens zu konzentrieren.

  • Steigern Sie die Kundenbindung mit fahrzeuginterner Telematik

    Die sichere Überwachung von Fahrzeugdaten und -verhalten ermöglicht wertvolle Einblicke in die Verwaltung von Fahrzeugen. Gleichzeitig werden Umweltdaten aus Drittquellen für eine vernetzte Benutzererfahrung verarbeitet und verwaltet.

  • Steigern Sie die Effizienz des Flottenmanagements

    Ermöglichen Sie die Überwachung des Fahrerverhaltens, ein besseres Tourenmanagement und höhere Kosteneinsparungen. Verbessern Sie die Sicherheit der Fahrer und der Fahrzeuge.

  • Verhindern Sie Ausfälle und optimieren Sie die Verfügbarkeit der Fahrzeuge

    Ermöglichen Sie proaktive Servicewarnungen und präventive Wartungsdiagnosen, um Ausfälle zu vermeiden und die Verfügbarkeit der Fahrzeuge zu optimieren. Dies trägt dazu bei, den Gewährleistungsaufwand zu reduzieren, die Produktqualität zu verbessern und die Markentreue zu erhöhen.

  • Ermitteln Sie Performance-Trends von Handelspartnern

    Messen Sie sowohl operative als auch geschäftliche Kennzahlen im Zusammenhang mit B2B-Transaktionen im gesamten Business Network-Umfeld. So können Sie Trends bei Transaktionen und der Leistung der Handelspartner erkennen und auf Punkte hinweisen, die besondere Aufmerksamkeit erfordern.

Was spricht für OpenText in der Automobilbranche?

Die heutigen Verkehrsteilnehmer sind zunehmend vernetzt, urbanisiert und umweltbewusst. Sie erwarten ein völlig anderes Kundenerlebnis, basierend auf neuen technologischen Features und Ownership-Modellen. Automobilunternehmen benötigen eine digitale Plattform, um die Herausforderungen der Branche an die Mobilität zu meistern.

OpenText unterstützt die globale Automobilbranche mit dem weltweit größten B2B Supply Chain Network, das rund um die Uhr Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit und sicheren Austausch von Transaktionsinformationen bietet. Die einzigartige Enterprise Information Management (EIM)-Plattform bietet Automobilunternehmen auch eine ganzheitliche Lösung für den Erwerb, die Strukturierung, Beschreibung, Verwaltung und den Zugriff auf strukturierte und unstrukturierte Informationsbestände. Die Lösung ermöglicht eine intelligente, sichere und kooperative Zusammenarbeit über organisatorische und technologische Grenzen hinweg.

EIM von OpenText umfasst vier ineinandergreifende Funktionsbereiche für Unternehmen:

Der digitale Hub

Nur OpenText bietet eine zentrale Plattform für die Verwaltung, Analyse und Verteilung von Informationen. Die Lösung liefert kontextbezogene Daten und Informationen zu Anwendungen, die nicht über ein komplexes Daten-Repository verfügen. Die führende Enterprise Content Management Lösung von OpenText ist eine zentrale Informationsdrehscheibe für alle Phasen des Herstellungsprozesses. Sie unterstützt Automobilhersteller dabei, Entwicklungszeiten zu verkürzen, die Produktivität zu optimieren und Wettbewerbsvorteile zu erzielen.

Das digitale Backbone

Wenn Geschäftsinformationen in Silos (CRM, PLM, ERP) eines Automobilunternehmens gespeichert sind, wird die OpenText-Plattform zu einem Kommunikationskanal für den Austausch von Referenzen auf Informationen, die in anderen Datensilos gespeichert sind. Durch die Integration mit Anwendungen von Drittanbietern kann das Unternehmen diese Daten bei Bedarf referenzieren, extrahieren, standardisieren und gemeinsam nutzen.

Das digitale Archiv

Die Automobilhersteller sind verpflichtet, Produkt-, Herstellungs- und Geschäftsunterlagen für die Nutzungsdauer ihrer Produkte aufzubewahren. Die Lösungen von OpenText Automotive archivieren diese Informationen effizient und pflegen ein Datenaufzeichnungs- und Live-Referenzsystem, das den Zugriff und den Abruf während der gesamten Lebensdauer des Produkts erleichtert.

Die digitale Plattform

Das heutige Geschäftsumfeld ist zunehmend datengetrieben und von allgegenwärtiger Konnektivität geprägt. Mit der OpenText Covisint Identity- und IoT-Plattform kann ein vernetztes Fahrzeug-Ecosystem verwaltet werden, mit dem Personen, Systeme und Geräte authentifiziert und zur sicheren Interaktion autorisiert werden.

Customer success stories

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie mit einem Mitarbeiter des Automotive-Teams sprechen möchten.