skip to main content

OpenText Release 16

Release 16 ermöglicht das intelligente und vernetzte Unternehmen

Release 16 ermöglicht das intelligente und vernetzte Unternehmen

Die disruptiven digitalen Technologien von heute verändern sowohl den Unternehmens- als auch den Consumer-Bereich. Sie prägen die Erwartungen, wie Mitarbeiter agieren, zusammenarbeiten und Geschäftsabläufe gestalten. Immer mehr Informationen werden erstellt und gesammelt. Die Gewinnung aussagekräftiger Erkenntnisse aus diesen Daten ist daher die nächste große Herausforderung für Unternehmen. Um erfolgreich zu sein und zu bestehen, nutzen Firmen neue Technologien wie künstliche Intelligenz. Sie verwenden diese Technologien, um die Potenziale von Informationen zu erschließen, Geschäftsprozesse zu integrieren und zu automatisieren sowie maßgeschneiderte Anwendungen bereitzustellen. Dies fördert ein besseres Zusammenspiel mit Kunden, Partnern und Mitarbeitern im intelligenten und vernetzten Unternehmen.

Das OpenText EIM-Produktportfolio kombiniert digitale Anwendungen mit Informationsplattformen. So verbessern unsere Produkte Kundenerlebnisse, Mitarbeiterbindung, Ressourcen-Nutzung und Supply Chain-Effizienz. Unternehmen vertrauen auf unsere EIM-Lösungen, um Gesamtbetriebskosten zu senken, eine zentrale Informationsquelle bereitzustellen, die IT-Belastung zu reduzieren und Unternehmensanwendungen flexibler bereitzustellen. OpenText Cloud 16.10 und Release 16 EP5 bauen auf den Neuerungen unserer OpenText EIM-Plattformen auf, um das intelligente und vernetzte Unternehmen zu ermöglichen.

Enhancement Pack 5 (Release 16.5) ist das aktuelle Update von OpenText Release 16. Die Neuerungen in unseren OpenText EIM-Plattformen fördern die Benutzerakzeptanz, ermöglichen tiefere Einblicke und verbinden Menschen und Prozesse in einer sicheren und flexiblen Anwendungsumgebung.

 Lesen Sie den OpenText blog: How OpenText powers the Intelligent and Connected Enterprise

Was ist neu in Release 16 EP5?

User Experience icon

Benutzererfahrung

Die Oberflächen der OpenText EIM-Lösungen zeichnen sich durch eine bessere Benutzerfreundlichkeit aus. Sie bieten intelligente Suche, eingebettete Analysen und Reporting sowie eine höhere Mobilität für das komfortable Arbeiten innerhalb und außerhalb des Unternehmens. EP5 ermöglicht ein umfassenderes Anwendererlebnis mit verbesserten Entwickler-Steuerelementen in AppWorks mit einem völlig neu gestalteten Self Service-Erlebnis für Mitarbeiter. Hilfethemen sind jetzt nahtlos in People Center integriert. Zu den Neuerungen bei den Content Services gehört die Nutzung von Extended ECM mit Content Server Mobile sowie eine neue Smart View Oberfläche für OpenText Documentum D2. Ein einheitliches Dashboard kombiniert die Benutzeroberflächen von Webcrawlern, um das Content Mining für Magellan zu vereinfachen. Ein kollaborativer Workflow in OpenText Media Management unterstützt kreative Teams. Mit den neuen Self Service-Funktionen in Business Network können Kunden neue Handelspartnerschaften aufbauen, wenn sie bereits im OpenText-Netzwerk sind. Ein neues Selbstvalidierungs-Webportal für OpenText Email2EDI and OpenText Fax2EDI ermöglicht es Benutzern, Dokumente anzuzeigen, zu überprüfen und zu bearbeiten, um Qualität und Geschwindigkeit zu verbessern.

The Power of Integrations icon

Die Stärke von Integrationen

Unternehmen können das Beste aus ihrem Wissen machen, wenn sie alle Informationen, die durch das Unternehmen weltweit über Funktionsbereiche und Geschäftseinheiten hinweg fließen, lückenlos einbinden. Integrationen zwischen OpenText EIM-Plattformen und führenden Anwendungen überbrücken Silos, ermöglichen mehr Transparenz und vernetzen Menschen mit effizienteren Geschäftsprozessen. EP5 umfasst mehrere neue Lösungen für künstliche Intelligenz (KI): Die Magellan Text Mining Integration mit Workforce Engagement Management bietet eine verbesserte Sentimentanalyse. OpenText iHub mit OpenText EnCase Endpoint Security Integration ermöglicht es Unternehmen, Dashboards und andere Visualisierungen zur Gefährdungsbegrenzung zu erstellen. EP5 bietet zudem eine engere Integration zwischen AppWorks und dem Documentum Content Repository sowie die Unterstützung von Extended ECM in OpenText People Center und OpenText Contract Center. Die Integration von SAP Digital Asset Management mit der OpenText Extended ECM Plattform unterstützt neue Rich Media-Anwendungen. Business Network macht es einfacher denn je, jeden Handelspartner zu integrieren Cloud 16.10 bietet S/FTP Direct Connect Outsourcing und mit dem neuen OpenText Core für OpenText Trading Grid können kleinere Handelspartner Ihren Kunden Dokumente bereitstellen.

Artificial Intelligence icon

Künstliche Intelligenz

Daten sind die wertvollste Unternehmensressource. Sie liegen in unterschiedlichen Formaten vor und es ist sehr aufwändig, sie zusammenzuführen, zu verknüpfen und zu analysieren. Deshalb müssen die besten Tools in der Lage sein, sowohl strukturierte als auch unstrukturierte Daten zu verarbeiten. OpenText kombiniert führende EIM-Plattformen mit Unternehmensapplikationen. Unsere EIM-Anwendungen kombinieren wir zunehmend mit KI und Automatisierung. Hierzu zählen Content-, Sicherheits-, Discovery-, Process-, Experience- und Business Network-Lösungen. Zu den Neuerungen in EP5 gehören erweiterte prädiktive Metriken in OpenText Trading Grid Analytics zur Optimierung der Supply Chain-Performance (OpenTextBusiness Network), verbessertes Machine Learning mit Apache Sparkund Text Mining-Funktionen (OpenText Magellan), optimierte Predictive Research (OpenText Discovery) und KI-basierte Rich Media Analytics (OpenText Experience Suite Platform). Neu in EP5 sind die Information Extraction Services, ein intelligenter Erfassungsdienst für SAP®-Lösungen (OpenTextContent Services).

Cloud icon

Cloud

Mit dem Launch von EP5 hat OpenText eine neue Partnerschaft mit Google®angekündigt, die OpenText-Lösungen für die Google Cloud optimieren wird. Dies ist OpenTexts erster Schritt, marktführende EIM-Lösungen auf bekannten Hyperscale- Cloud-Infrastrukturen anzubieten. Hierzu zählen Google Cloud, Microsoft® Azure und Amazon® AWS. Die Cloud-Unterstützung in EP5 umfasst auch die neue InfoArchive Cloud Edition und eine Integration von OpenText Extended ECM für SAP® Solutions mit SAP S/4HANA Public Cloud. Ab sofort ist mit EP5 auch OpenText Qfiniti für Amazon Connect als Managed Service im AWS Marketplace erhältlich. EP5 bietet Content Services-Anwendungen für die kürzlich angekündigte OT2 Plattform. Die Extended ECM Public Cloud Edition ermöglicht Dokumenten- und Informationsmanagement für SuccessFactors in einer einfach zu beschaffenden, leicht zu implementierenden SaaS-Anwendung. Die Einhaltung der eInvoice Compliance in der Cloud 16.10 reduziert Risiken und fördert die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften.

Security icon

Sicherheit

Wenn Informationen das wertvollste Gut eines jeden Unternehmens sind, muss die Sicherheit im Vordergrund stehen. Sicherheit ist ein unverzichtbarer Bestandteil jeder OpenText-Lösung. Das OpenText Portfolio wurde um Identity Access Management, eine kürzlich getätigte Investition, erweitert, um den Zugriff auf Informationen im gesamten erweiterten Unternehmen zu gewährleisten. Weitere Neuerungen in EP5 sind OpenText EnCase Advanced Detection zur agentenlosen, Cloud-basierten, interdisziplinären Bedrohungserkennung sowie OpenText eDOCS Defense zur Erkennung von internen Sicherheitsverletzungen. Darüber hinaus ermöglicht OpenText nun kontinuierliche Überwachungs- und Erkennungsfunktionen über EnCase EndPoint Security und Logical Imaging. In den Content Services unterstützt die verbesserte Sicherheit von Captiva und den erfassten Datensätzen eine Vielzahl von Bereitstellungsoptionen, während das aktualisierte Records Management die Information Governance, Cloud Readiness und Sicherheit optimiert.

Customer success stories

Was ist neu bei den Plattformen?

  • Experience

    OpenText Experience 16

    Höhere Kundenbindung durch intelligente und vernetzte Erfahrungen während der gesamten Customer Journey. Verbessern Sie so den Customer Lifetime Value.

  • Business Network

    OpenText Business Network Cloud 16

    Stellen Sie Compliance sicher und erreichen Sie schneller höhere Umsätze durch digitale, agile Business-Ecosysteme von vernetzten Handelspartnern, Systemen und Geräten.

  • Business Process

    OpenText AppWorks 16

    Nutzen Sie intelligente Automatisierung, um Geschäftsprozesse zu optimieren, sinnvollere Entscheidungen zu treffen und das Kundenerlebnis mit einer Low-Code-Plattform für die Anwendungsentwicklung zu verbessern.

  • Content

    OpenText Content Suite 16

    Definieren Sie Enterprise Content Management ganz neu mit einem integrierten, unternehmensweiten Informationsnetz, das die persönliche Produktivität, die Prozessproduktivität und die Prozesskontrolle grundlegend verändert.

  • Discovery

    OpenText Discovery 16

    Durchsuchen, extrahieren, klassifizieren, überprüfen und analysieren Sie Content im gesamten Unternehmen. Erkennen Sie so, worauf es ankommt.

  • Analytics

    OpenText AI and Analytics 16

    Durch OpenText Magellan und OpenText Analytics Suite erschließen Sie Erkenntnisse aus Big Data und Big Content über eine leistungsstarke KI- und Analytics-Plattform.

  • Security

    OpenText Security 16

    Tiefgreifende Transparenz der Endpunkte für eine frühere Erkennung von Bedrohungen, schnellere Überprüfung und Auswertung sowie eine forensische Reaktion auf Vorfälle

  • Erfahren Sie mehr
  • Erfahren Sie mehr
  • Erfahren Sie mehr
  • Erfahren Sie mehr
  • Erfahren Sie mehr
  • Erfahren Sie mehr

Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie mehr