skip to main content

OpenText OT2

OT2, die nächste Generation der EIM as a Service Plattform von OpenText, bietet Services, welche die Entwicklung und Bereitstellung von EIM-Anwendungen unterstützen

OpenText™ OT2 ändert die Art und Weise, wie Unternehmen ihre Enterprise Information Management (EIM)-Business-Lösungen implementieren und betreiben. Als zukunftsorientierte Plattform ermöglicht OT2 den Kunden, Informationen zu nutzen, die Zusammenarbeit zu fördern, innovative Anwendungen zu entwickeln und die digitale Transformation voranzutreiben.

Wir stellen OpenText™ OT2 vor: Der Katalysator für Innovationen, der eine schnellere Bereitstellung von EIM as a Service-Lösungen ermöglicht.

Mit OT2 können Unternehmen bestehende Investitionen in ihre lokalen Plattformen nutzen und Lösungen erweitern. Cloud-Lösungen beschleunigen dabei die Zeit bis zur Wertschöpfung. So wird beispielsweise die Zusammenarbeit mit Kunden, Lieferanten und Partnern verbessert. Die Bereitstellung von SaaS-Anwendungen zur Erweiterung bestehender Lösungen verhindert neue Informationssilos und vereinfacht Investitionsentscheidungen für neue Technologien.

Erfahren Sie mehr über OT2


Transforming business workloads in a SaaS-first world

Lesen Sie die neue 451 Research Business Impact Kurzdarstellung und erhalten Sie Einblicke in das Wachstum von SaaS als Hybrid-Lösung im Unternehmen.

Erfahren Sie außerdem, wie die Anbindung von Anwendungen an Backend-Systeme die Zersiedelung von Saas verhindert, Silos auflöst und den reibungslosen Fluss von Content im gesamten Unternehmen gewährleistet.

Holen Sie sich die 451 Research Kurzdarstellung

451 Research Brief: Transforming business workloads in a SaaS-first world

Was ist neu in OT2?

Zu den neuen OT2-Anwendungen gehört OpenText™ Core Capture. Die Lösung bietet Cloud-basierte Omnichannel-Erfassung von jeglichem Content zur Organisation und Weiterleitung. Möglich wird diese durch eine Kombination aus OCR und maschinellem Lernen. OpenText™ Core for Supplier Exchange rationalisiert die Verteilung, Überprüfung und Genehmigung von Übertragungen und Leistungen zwischen Kunden und Lieferanten, Anbietern und Auftraggebern. Die neue Version bietet granulare Berechtigungen sowie Scoping und Federation. Dies ermöglicht eine bessere Entwicklung von Endbenutzer-Erfahrungen, die über mehrere Anwendungen hinweg konsistent bleiben. Dieses neueste Release bietet auch tiefere Hybrid- und Cloud-to-Cloud-Integrationen mit führenden Anwendungen wie SAP, Salesforce, OpenText™ Content Suite Platform und OpenText™ Documentum™, um die durchgängige Zusammenarbeit zu verbessern.

OpenText Developer Experience kommt in Kürze

OT2 beschleunigt die digitale Transformation. Dabei werden Entwicklern EIM-Dienste zur Verfügung gestellt, mit denen sie native Cloud-Anwendungen erstellen können. Einfach zu bedienende APIs und SDKs machen es Entwicklern leicht, schnell damit zu starten.

Finden Sie die geeignete Applikation

Laden Sie die 451 Research Kurzdarstellung herunter