skip to main content

IDC MarketScape nennt OpenText einen „Leader“ im Worldwide Multi-Enterprise Supply Chain Commerce Network (MESCCN)

Digitalisierung fördern mit einem führenden Unternehmen im Bereich Lösungen für Multi-Enterprise Supply-Chain-Netzwerke

Die International Data Corporation (IDC) untersuchte kürzlich Anbieter von Multi-Enterprise Supply-Chain-Netzwerken und ernannte OpenText™ zum „Leader“. Die Gründe waren Größe, Expertise, globale Reichweite und Focus auf Investitionen und Wachstum.

OpenText Business Network kombiniert Managed Services und Cloud-basierte Supply-Chain-Applikationen, um eine effiziente, sichere und gesetzeskonforme Zusammenarbeit zwischen Menschen, Systemen und Dingen zu ermöglichen. Damit bietet OpenText Business Network eine echte Grundlage für den Aufbau eines zukunftssicheren digitalen Backbones zur Unterstützung von Geschäftswachstum und Transformationsinitiativen.

Simon Ellis, Program Vice-President, IDC

Erfahren Sie im IDC MarketScape-Bericht mehr über folgende Punkte:

  • Fünf Tipps von IDC für Beteiligungen an einem Multi-Enterprise Supply-Chain-Netzwerk
  • Aktuelle Trends, Änderungen und Technologien bei der Lieferkettenverwaltung
  • Wie eine vorausschauende Vision für eine Supply-Chain-Management-Lösung Lieferketten und Geschäftsabläufe zukunftssicher machen kann
  • Die Stärken von OpenText MESCCN-Lösungen – von Integrationstiefe, Service-Umfang bis zu einem bereits bestehenden Netzwerk von über einer Million Handelspartnern auf der ganzen Welt

IDC MarketScape-Bericht lesen

 

OpenText Business Network Cloud

 

QUELLE: IDC MarketScape: Worldwide Multi-Enterprise Supply Chain Commerce Network 2021 Vendor Assessment, September 2021, IDC #US48202217

Das Anbieteranalysemodell von IDC MarketScape soll einen Überblick über die Wettbewerbsfähigkeit von ICT-Lieferanten in einem gegebenen Markt bieten. Die Forschungsmethode nutzt eine strenge auf qualitativen und quantitativen Kriterien basierende Bewertungsmethode, die eine einzelne grafische Abbildung der Position jedes Anbieters in einem gegebenen Markt liefert. Der Wert „Capabilities“ misst das Produkt, die Markteinführung und die kurzfristige Geschäftsabwicklung des Anbieters. Der Wert „Strategy“ misst die Übereinstimmung der Anbieterstrategien mit den Kundenanforderungen in einem Zeitrahmen von 3–5 Jahren. Der Marktanteil des Anbieters wird über die Größe des Symbols dargestellt.