skip to main content

EnCase eDiscovery

Erfassen Sie Daten auf nachvollziehbare Weise und reduzieren Sie gleichzeitig Prüfungskosten und -risiken

Kontaktieren Sie uns

OpenText EnCase eDiscovery im Überblick

Die eDiscovery-Erfassungstools berücksichtigen die Zunahme von verteilten und dezentral arbeitenden Mitarbeitern, die Verbreitung mobiler Geräte und neue Datenquellen. Die umfassende Datenerfassung über alle Informationsquellen hinweg, einschließlich der Endpunkte wie Desktops und Laptops, ist für die Rechtssicherheit von entscheidender Bedeutung. Analytics und das Auslesen von Dokumentensammlungen ist der Schlüssel zu effizienten digitalen Ermittlungen. Hierdurch wird die Dokumenten-Sammlung eingegrenzt und die Kosten für juristische Überprüfungen werden gesenkt.

OpenText™ EnCase™ eDiscovery kann die Erfassung, Auswahl und Aufbewahrung von Daten über verschiedene Quellen hinweg in einem einzigen effizienten Prozess optimieren.

Was ist eine eDiscovery-Datenerfassung?

eDiscovery-Datenerfassungstools sammeln Daten aus unterschiedlichen Content-Quellen, einschließlich Desktops und Laptops. Sie stellen die Integrität der Daten sicher, indem Änderungen an Metadaten vermieden und Aufbewahrungsrichtlinien angewendet werden. Zudem gewährleisten sie auch die Integrität der Daten, indem sie jegliche Änderung der Metadaten vermeiden und Aufbewahrungsrichtlinien anwenden.

Eine Software zur Unterstützung von Rechtsstreitigkeiten sollte auch rechtlich zulässige Exportformate für die nachgelagerte Überprüfung unterstützen.

Funktionen von OpenText EnCase eDiscovery

  • Legen Sie Fälle schnell an und verwalten Sie diese einfach

    Ermöglicht die einfache Erstellung von Fällen und weist Zugriffsberechtigungen zur Anzeige von Fallinformationen zu, wie z.B. das Volumen der gesammelten Daten und die beteiligten Sachbearbeiter.

  • Erstellen, bearbeiten und überwachen Sie Aufträge effizient

    Rationalisiert die Aufgaben und bietet Einblick in Auftragsarten, Datenzielwerte, Lieferstatus und Fertigstellungsstatus.

  • Verfolgen Sie, wie Sammlungen ausgeführt werden

    Überwacht die Verarbeitung, Indizierung und Übermittlung der gesammelten Daten und zeigt, was von jedem Sachbearbeiter nach Dateityp und -größe usw. gesammelt wurde.

  • Kennzeichnen Sie Daten, um Sammlungen auszusortieren

    Hilft bei digitalen Ermittlungen. Hierbei werden schutzwürdige oder nicht mehr wichtige Daten herausgefiltert, bevor die Dokumentensammlung zur Analyse und Überprüfung an eDiscovery-Plattformen weitergeleitet wird.

  • Überwachen und steuern Sie alles

    Erleichtert das Starten, Unterbrechen und Stoppen der forensischen Datenerfassung, die Anzeige von Aufgaben, Sammlungen und Verarbeitungsaufträgen sowie die Konfiguration von Prüferbereichen und anderen Funktionen.

  • Erstellen wiederverwendbarer Vorlagen

    Speichern Sie Maßnahmen, wie z. B. die Kriterien für die Erstellung von Fällen und Sammelaufträgen, um die Konsistenz wiederholter Prozesse zu beschleunigen und zu fördern.

Vorteile von OpenText EnCase eDiscovery

  • Vollständig erfassen

    Sammeln Sie Daten aus unterschiedlichen Datenquellen wie Desktops, Laptops, E-Mail-Systemen, Messaging-Plattformen sowie aus On-Premises- und Cloud-basierten Quellen in einem effizienten Prozess.

  • Umfassend sammeln

    Sammeln Sie alle Arten von Datensätzen, im Wesentlichen aus Datenquellen, und extrahieren Sie eingebettete Dateien. Decodieren Sie Dateien - einschließlich mit S/MIME verschlüsselte E-Mails.

  • Am Erfassungspunkt bereinigen

    Sammeln Sie Datensätze mit hohen Anteilen an relevantem Content mit zuverlässigen digital-forensischen Software-Suchfiltern.

  • Bewertung der Daten vor und nach der Erfassung

    Zeigen Sie die Details der Daten vor und nach der Erfassung an, um die Bestände zu optimieren. Wählen Sie ein Ziel pro Ordner, um eine zu umfangreiche Samlung zu vermeiden.

  • Ergebnisse mühelos untersuchen.

    Nutzen Sie die integrierten Dashboards und Job-Reports für Fälle und Sachbearbeiter. Oder nutzen Sie BI- und Reporting-Tools von Drittanbietern, um einen umfassenden Einblick in Ihre Datensammlung zu erhalten.

  • Daten in rechtlich zulässigen Formaten erstellen

    Nutzen Sie rechtlich zulässige Formate wie LEF, E01 und Concordance, unabhängig davon, ob Sie die Daten direkt bei Gerichten einreichen oder an Prüfungsplattformen weiterleiten.

Kontaktieren Sie uns und sprechen Sie mit einem Mitarbeiter des OpenText-Teams