skip to main content

Datenschutzrichtlinie von OpenText

Einleitung

Diese Datenschutzrichtlinie („Richtlinie“) gilt für die Open Text Corporation und ihre verbundenen Unternehmen („OpenText“, „wir“, „uns“, „unser/e/s“) und enthält Informationen zur Erfassung, Nutzung und Weitergabe („Verarbeitung“ oder „verarbeiten“) Ihrer personenbezogenen Daten („personenbezogene Informationen“). Dies umfasst personenbezogene Informationen, die über unsere Websites („Website“) oder unsere Produkte erfasst werden, oder personenbezogene Informationen, die wir direkt von Ihnen, zum Beispiel persönlich, per Telefon oder E-Mail, oder indirekt von Dritten im Rahmen unserer Geschäftstätigkeiten erhalten.

OpenText befürwortet das Recht auf Datenschutz und ist sich der Bedeutung des Schutzes personenbezogener Informationen und der Einhaltung geltender Datenschutzgesetze bewusst. Wir haben einen Datenschutzbeauftragten ernannt, der Ihnen bei Fragen zu dieser Richtlinie und zu Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen hilft. Im Abschnitt Kontaktdaten finden Sie Informationen dazu, wie Sie uns kontaktieren können.

Diese Richtlinie beschreibt Folgendes:

Welche Daten wir erfassen

Die personenbezogenen Informationen, die wir über Sie verarbeiten, und wie wir diese erfassen, hängen davon ab, (a) welche Produkte oder Dienste Sie nutzen; (b) wie Sie das Produkt oder den Dienst nutzen; (c) auf welche Weise Sie mit OpenText interagiert haben, und (d) von den Informationen, die wir von einem Kunden oder Dritten erhalten haben, mit der Erlaubnis, diese Informationen an uns weiterzugeben.

OpenText kann personenbezogene Informationen über Sie erfassen, zum Beispiel: vollständiger Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Firma, Unternehmenssitz, Position im Unternehmen, Abteilung, Abrechnungsinformationen, einschließlich Kreditkarteninformationen, falls anwendbar, IP-Adresse und wie Sie unsere Dienste nutzen. Im Abschnitt Cookie-Technologie finden Sie Einzelheiten zu den Daten, die wir mit Cookies und anderen Technologien erfassen.

OpenText kann die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Informationen mit Informationen zusammenführen, die nicht direkt von Ihnen übermittelt werden. Nicht von Ihnen direkt bereitgestellte Daten können von den Lieferanten und/oder Partnern von OpenText übermittelt werden. Im Abschnitt Von Dritten übermittelte personenbezogene Informationen finden Sie zusätzliche Angaben.

Wie wir Ihre Daten verarbeiten

OpenText verarbeitet personenbezogene Informationen, um auf Ihre Anfragen zu antworten, Ihnen Produkte und Dienste von OpenText zur Verfügung zu stellen, einschließlich Informationen, Supportleistungen und Bereitstellung von sowie Zugriff auf Online-Ressourcen. Einige der konkreten Verarbeitungstätigkeiten umfassen zum Beispiel:

  • Kontoeinrichtung und -verwaltung;
  • Interne Forschung und Entwicklung, um Inhalte zu personalisieren und die Nutzererfahrung zu verbessern
  • Gesetzliche Verpflichtungen;
  • Regulatorische Anforderungen wie interne Prüfungen;
  • Erfüllung von in Vereinbarungen festgelegten Verpflichtungen;
  • Erfassen von Feedback und Meinungen zu unseren bereitgestellten Diensten (d. h. Umfragen);
  • Benachrichtigung von Nutzern über Änderungen an unseren Diensten;
  • Beantwortung Ihrer Anfragen und Kommentare;
  • Eventregistrierung;
  • Herunterladen von Informationsschriften; und
  • Marketingmitteilungen.

Alle Verarbeitungstätigkeiten beruhen auf einer relevanten gesetzlichen Grundlage; dies kann die Erfüllung eines Vertrags, die Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen, unsere rechtmäßigen Interessen oder eine direkt von Ihnen stammende Einwilligung umfassen.

Wie wir Ihre Daten erheben

Wir erheben personenbezogene Informationen auf verschiedenen Wegen, zum Beispiel über unsere Website, Bestellformulare und Bereitstellung von Produkten oder Diensten, Drittanbieter, Kundensupportaktivitäten und Ausstellungen und Veranstaltungen. Ihr Arbeitgeber kann, als Kunde oder Partner von OpenText, Ihre Kontaktdaten übermitteln, die für die Bereitstellung von Produkten oder Diensten von OpenText erforderlich sind. Die Website kann außerdem mit Cookies Informationen zu Ihren Besuchen auf der Website erfassen, ohne dass Sie solche Informationen aktiv übermitteln.

Cookie-Technologie: OpenText erfasst Informationen zur Nutzung seiner Website direkt oder durch Drittanbieter von Trackingdiensten. Dies umfasst gegebenenfalls Informationen, die mit Cookies erfasst werden (kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, wenn Sie bestimmte Websites besuchen; diese werden zur Identifikation Ihres Computers eingesetzt), IP-Adressen, Ihren Browsertyp, die Version Ihres Betriebssystems, Spracheinstellungen, die von Ihnen verwendeten lokal installierten OpenText-Anwendungen (falls vorhanden) und die Art und Weise, wie Sie diese nutzen, die Website, die Sie unmittelbar vor dem Besuch unserer Website besucht haben, die Unterseiten unserer Website, die Sie besuchen, die auf diesen Unterseiten verbrachte Zeit, Informationen, nach denen Sie auf unserer Website gesucht haben, Datum und Uhrzeit Ihrer Zugriffe und andere Statistiken. Anwendungsinformationen können mit Ihrem Konto bei OpenText verknüpft werden, um OpenText bei der Erbringung von Services für Sie zu unterstützen, einschließlich relevanter Marketingmaterialien. Ihr Browser bietet Ihnen gegebenenfalls die Möglichkeit, die Option „Do not track“ (nicht verfolgen) zu aktivieren. Sofern keine anderweitige Angabe erfolgt, werden „Do not track“-Anfragen von unseren Seiten nicht berücksichtigt. Sie haben jedoch die Wahl, Cookies nicht anzunehmen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Webbrowser ändern oder die OpenText-Cookies ablehnen. Beachten Sie, dass Sie womöglich nicht alle Funktionen und Features unserer Website in Anspruch nehmen können, wenn Sie bestimmte Cookies nicht akzeptieren. Hier finden Sie Informationen zur Cookie-Richtlinie von OpenText und Festlegung von Einstellungen sowie Verwaltung von Cookies.

Von Dritten übermittelte personenbezogene Informationen: OpenText kann personenbezogene Informationen über Sie erfassen und erhalten, die von Unternehmen zur Verfügung gestellt werden, die OpenText-Produkte mittels Co-Branding-Websites oder unter eigenen Marken betriebenen Websites verkaufen. Unternehmen, mit denen OpenText zusammenarbeitet, um seine Produkte und Leistungen zu vermarkten und zu vertreiben, können uns ebenfalls personenbezogene Informationen zur Verfügung stellen, zum Beispiel Ihren Namen, E-Mail-Adresse und Lieferadressinformationen, um uns bei der Erfüllung von Bestellungen und Erbringung von Dienstleistungen zu helfen. Ferner können wir Ihre personenbezogenen Informationen aus öffentlichen Quellen oder von Datenbrokern beziehen. Wir können diese Informationen zu den Informationen über Sie hinzufügen, die wir bereits über unsere Website oder aus anderen Quellen erfasst haben.

Wie wir Ihre Daten weitergeben

OpenText kann personenbezogene Informationen an seine verbundenen Unternehmen, Geschäftspartner, Lieferanten und Beauftragte weitergeben, die in unserem Auftrag tätig sind. Wir tun dies zum Beispiel:

  • um Ihre Anfrage zu erfüllen, um Ihnen Produkte und Dienste von OpenText zur Verfügung zu stellen;
  • um auf unserer Website gezielte Werbung dazustellen oder um unsere Werbung auf anderen Websites zu verwalten. Dies umfasst gegebenenfalls die Bereitstellung identifizierter Informationen an von Dritten betriebene soziale Netzwerke oder andere Internetangebote (zum Beispiel Twitter oder LinkedIn). Wenn Sie diese Werbemitteilungen nicht erhalten möchten, können Sie diese in den Werbeeinstellungen der jeweiligen Plattform deaktivieren; und
  • wenn Sie Produkte und Dienste über einen Dritten oder einen Partner von uns erworben haben, müssen wir häufig im Rahmen dieser Beziehung und der Verwaltung Ihres Kontos Informationen mit diesen austauschen. Sie sollten außerdem die Datenschutzrichtlinie unseres Partnerunternehmens lesen, da diese womöglich eine Nutzung Ihrer Informationen beschreibt, die von unserer abweicht.

Wir sind gegebenenfalls verpflichtet, personenbezogene Informationen an Dritte oder an Stellen zu übermitteln, wenn eine solche Offenlegung gemäß geltendem Recht oder anderen gesetzlichen oder regulatorischen Anforderungen erforderlich ist, oder um die Rechte oder das Eigentum von OpenText oder anderen Parteien zu schützen. Dies kann die Beantwortung rechtmäßiger Anfragen von zuständigen Behörden oder Stellen umfassen und erforderlich sein, um Anforderungen hinsichtlich der nationalen Sicherheit oder Strafverfolgung zu erfüllen.

Wenn unser Geschäft teilweise oder vollständig reorganisiert oder an ein anderes Unternehmen verkauft wird, müssen wir Ihre Informationen an dieses Unternehmen übermitteln. Außerdem erhalten wir womöglich personenbezogene Informationen, wenn wir ein anderes Unternehmen oder einen Teil seines Geschäfts erwerben.

Wenn die Verarbeitung durch in unserem Auftrag tätige Dritte erfolgt, verpflichtet OpenText diese Informationen, geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen umzusetzen und sicherzustellen, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten nur gemäß den Anweisungen von OpenText und zu keinen anderen Zwecken erfolgt.

Personenbezogene Informationen können von unseren verbundenen Unternehme, Partnern oder Dienstleistern im Ausland verarbeitet werden. Die Übermittlung in andere Länder erfolgt gemäß geltenden Datenschutzgesetzen, die eine Angemessenheitsentscheidung (einschließlich einer Zertifizierung nach dem Privacy-Shield) oder geeignete Garantien umfassen können. Geeignete Garantien können Folgendes umfassen: Abschluss der von der Europäischen Kommission genehmigten EU-Musterklauseln durch OpenText und Dritte.

Wie wir Ihre Daten schützen

Der Schutz Ihrer Daten, sowohl online als auch offline, steht für uns an erster Stelle. Wir haben geeignete technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um Ihre personenbezogenen Informationen zu schützen und um ein Schutzniveau zu gewährleisten, das dem Risiko entspricht.

Alle unseren Mitarbeiter sind an Vertraulichkeitsvereinbarungen gebunden und absolvieren jährliche Schulungen zum ordnungsgemäßen Umgang mit personenbezogenen Informationen.

Links zu anderen Websites oder Stellen können als zusätzlicher Service zur Verfügung gestellt werden; dies bedeutet jedoch nicht, dass wir diese anderen Websites oder Stellen oder deren Inhalte billigen. Wenn Sie solche Links anklicken, verlassen Sie die OpenText-Website und gelangen auf eine andere Seite. In diesem Fall können Dritte personenbezogene Informationen über Sie erfassen. Bitte beachten Sie, dass die Bedingungen dieser Richtlinie nicht für solche externen Websites oder Inhalte oder die Erfassung von Daten gelten, nachdem Sie auf einen Link zu einer dritten Website oder Stelle geklickt haben. Wenn Sie personenbezogene Daten auf einer solchen Webseite angeben, unterliegen Ihre personenbezogenen Daten deren Datenschutzerklärungen. Wir bitten Sie, die Datenschutzhinweise aller Webseiten, die Sie besuchen, sorgfältig zu lesen.

Wie lange wir Ihre Daten speichern

OpenText speichert personenbezogene Informationen so lange, wie dies erforderlich ist, um die relevanten Produkte oder Dienste bereitzustellen oder um die Zwecke zu erfüllen, zu denen die Informationen erfasst wurden. OpenText kann diese Informationen außerdem für einen längeren Zeitraum speichern und verwenden, wenn dies aufgrund von Gesetzen vorgeschrieben ist, um unsere gesetzlichen, steuerrechtlichen oder regulatorischen Pflichten zu erfüllen (z. B. Abschlussprüfungen und Buchhaltungspflichten), Streitigkeiten beizulegen oder um Ansprüche geltend zu machen oder abzuwehren und um unsere Verträge durchzusetzen. Wir stellen sicher, dass personenbezogene Informationen, die wir entsorgen, unkenntlich gemacht oder auf sichere Weise vernichtet werden.

Ihre Datenschutzrechte

Gemäß Ihren örtlichen anwendbaren Gesetzen stehen Ihnen gegebenenfalls Rechte bezüglich der Nutzung Ihrer personenbezogenen Informationen zu. Sie können OpenText unter gewissen Umständen gemäß anwendbaren Datenschutzgesetzen gemäß anwendbaren Datenschutzgesetzen zur Bereitstellung, Berichtigung, Aktualisierung und/oder Löschung Ihrer personenbezogenen Informationen auffordern oder der Nutzung Ihrer personenbezogenen Informationen widersprechen. Ihre Rechte können abhängig von Ihrem Wohnort variieren.

Annahme/Ablehnung von Werbemitteilungen: OpenText bietet Ihnen die Möglichkeit, verschiedene Mitteilungen und Informationen bezüglich unserer Produkte und Dienste zu erhalten. Sie können E-Newsletter oder andere Publikationen abonnieren; Sie können außerdem dem Erhalt von Werbemitteilungen und anderer Sonderangebote von uns per E-Mail zustimmen. Unsere Mitteilungen enthalten Abmeldelinks und einen Opt-out-Mechanismus, falls Sie Ihre Kommunikationseinstellungen zu irgendeinem Zeitpunkt ändern möchten; alternativ können Sie uns kontaktieren.

Datenschutzgrundverordnung und der UK Data Protection Act: Wenn die Datenschutzgrundverordnung oder das britische Datenschutzgesetz für in der EU und im Vereinigten Königreich ansässige Personen und ihre personenbezogenen Informationen gilt, werden diesen Personen die folgenden Zusatzrechte gewährt; diese umfassen:

  • das Recht auf Widerspruch/Einschränkung der Verarbeitung unter bestimmten Umständen;
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit; dies umfasst die Bereitstellung personenbezogener Daten an diese Personen in einem „strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format“ unter bestimmten Umständen;
  • das Recht auf Einlegen einer Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde.

Bitte richten Sie alle Beschwerden oder Fragen, die Sie in Bezug auf unsere Datenschutzpraktiken haben, an den Datenschutzbeauftragten von OpenText.

Cookies: In unserer Cookie-Richtliniefinden Sie heraus, wie Sie diese verwalten können.

Privacy-Shield: OpenText hält das vom US-Handelsministerium niedergelegte EU-US Privacy-Shield Framework und das Swiss-US Privacy-Shield Framework bezüglich der Erfassung, Nutzung und Speicherung personenbezogener Daten ein, die aus der Europäischen Union und dem Vereinigten Königreich und/oder der Schweiz in die Vereinigten Staaten übermittelt werden. OpenText hat dem US-Handelsministerium gegenüber zertifiziert, dass es die Grundsätze nach dem Privacy-Shield einhält. Wenn OpenText solche personenbezogenen Daten an einen Dritten überträgt, der in seinem Namen als Agent handelt, haftet OpenText, wenn diese personenbezogene Daten nicht in einer Weise verarbeiten, die mit den Grundsätzen des Datenschutzschilds im Einklang steht, und wir für das Ereignis verantwortlich sind, das den Schaden verursacht hat.

Bei Widersprüchen zwischen den Bedingungen in dieser Datenschutzrichtlinie und den Privacy-Shield-Grundsätzen haben die Privacy-Shield-Grundsätze Vorrang.

OpenText hat sich gemäß den Privacy-Shield-Grundsätzen verpflichtet, Beschwerden über unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen zu lösen. Sie können solche Anfragen an den Datenschutzbeauftragten von OpenText richten.

Die US-Handelskommission US Federal Trade Commission ist für die Einhaltung des Privacy-Shield durch OpenText zuständig.

OpenText hat sich ferner verpflichtet, ungelöste Beschwerden an JAMS weiterzuleiten; dabei handelt es sich um einen in den USA ansässigen alternativen Anbieter von Streitschlichtungsleistungen mit globaler Präsenz. Wenn Sie von uns keine zeitnahe Bestätigung Ihrer Beschwerde erhalten oder wenn wir Ihre Beschwerde nicht geregelt haben, wenden Sie sich bitte an oder besuchen Sie JAMS, um weitere Informationen zu erhalten oder um eine Beschwerde einzureichen. Die Dienste von JAMS werden Ihnen kostenfrei zur Verfügung gestellt. Unter gewissen Umständen können Sie bei Beschwerden in Bezug auf die Einhaltung des Privacy-Shield, die mit anderen Privacy-Shield-Mechanismen nicht gelöst werden konnten, ein verbindliches Schiedsgerichtsverfahren fordern.

Weitere Informationen zum Privacy-Shield-Programm sowie unsere Zertifizierung finden Sie auf der Website zum Privacy-Shield des US-Handelsministeriums.

CCPA (Kalifornisches Verbraucherdatenschutzgesetz): OpenText sieht davon ab, im Rahmen unserer Geschäftsaktivitäten personenbezogene Informationen gegen Entgelt oder im Austausch für andere wertvolle Gegenleistungen an Dritte zu verkaufen, zu vermieten, offenzulegen, zu verbreiten, zur Verfügung zu stellen, zu übermitteln oder auf sonstige Weise mündlich, schriftlich oder elektronisch oder in sonstiger Form mitzuteilen.

Einwohner des US-Bundesstaats Kalifornien können bei uns einmal jährlich unentgeltlich bestimmte Informationen zu den personenbezogenen Informationen (falls vorhanden) anfordern und erhalten, die wir im vorhergehenden Kalenderjahr Dritten gegenüber zu Direktmarketingzwecken offengelegt haben. Falls anwendbar, würde diese Informationen eine Liste der Kategorien personenbezogener Informationen umfassen, die weitergegeben wurden, und die Namen und Adressen aller Dritten, denen wir Informationen im vorhergehenden Kalenderjahr mitgeteilt haben. Einzelheiten dazu, wie Sie eine Anfrage bezüglich Ihrer Datenschutzrechte an uns richten können, sind im Abschnitt Kontaktdaten dieser Richtlinie aufgeführt; alternativ erreichen Sie uns unter unserer kostenlosen Hotline 1-866-397-0207.

Datenschutz von Kindern

OpenText fordert Eltern und Erziehungsberechtigte auf, bei den Online-Aktivitäten ihrer Kinder eine aktive Rolle einzunehmen. Unsere Dienste richten sich nicht an Personen unter 18 Jahren und OpenText erfasst nicht wissentlich personenbezogene Informationen von Kindern ohne die Einwilligung der jeweiligen Eltern oder Erziehungsberechtigten. Falls Sie der Ansicht sind, dass wir personenbezogene Informationen von Personen unter 13 Jahren (bzw. Personen, die das jeweiligen Mündigkeitsalter nicht erreicht haben) ohne eine ordnungsgemäße Einwilligung erfasst haben könnten, richten Sie Ihre Beschwerde bitte an die Adresse im Abschnitt Kontaktdaten.

Kontaktdaten

Der Datenschutzbeauftragt von OpenText kann unter DPO@opentext.com kontaktiert werden, oder per Post unter:

  • OpenText Data Protection Officer
  • Prof. E.M. Meijerslaan 1
  • 1183 AV Amstelveen
  • Niederlande
  • OpenText Global Privacy & Compliance
  • 275 Frank Tompa Drive
  • Waterloo, Ontario
  • N2L 0A1
  • Kanada

Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie

OpenText kann diese Richtlinie von Zeit zu Zeit ändern. Wenn wir diese Richtlinie ändern, veröffentlichen wir an dieser Stelle die überarbeitete Version. Sie sollten diese Seite regelmäßig auf Aktualisierungen prüfen.

Diese Richtlinie wurde zuletzt am 24. Februar 2020 aktualisiert.