skip to main content

KM-System Livelink® von Open Text jetzt ganz im Zeichen von XML

Open Text stellt Version 9.0 vor:

Frankfurt am Main, Deutschland – 2000-8-9 – Unternehmensweites Wissensmanagement ist um so effektiver, je mehr das eingesetzte KM-System zur bevorzugten Kommunikationsplattform und Arbeitsumgebung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wird. Dies setzt die universelle Kommunikation zwischen Wissensmanagementlösung und Unternehmensanwendungen voraus. Deshalb hat Open Text die XML-Unterstützung seiner KM-Lösung Livelink in der neuen Version 9.0 durch die Integration eines XML-Parsers und eines XSLT-Prozessors optimiert.

Damit lassen sich alle in Livelink abgelegten Objekte, denen eine Livelink-Standard-DTD (document type definition) zugeordnet ist, über eine entsprechende Funktion in XML konvertieren und exportieren. Dabei kann vom Anwender selbst bestimmt werden, ob nur der Objektinhalt oder auch alle Metainformationen wie Versionsnummer, Kategorie oder Attribute exportiert werden. Aber auch die Formatierungsanweisungen lassen sich dank XSLT-Prozessor übermitteln.

Umgekehrt indiziert Livelink jetzt automatisch alle XML-Dokumente. Inhalte und Metainformationen können damit über die Livelink-Suchfunktionen abgefragt werden. Diese Suchmöglichkeit gilt nicht nur für in Livelink abgelegte Objekte, sondern auch für Dokumente aus Fremdsystemen, ohne dass diese Dokumente im XML-Format vorliegen müssen.

Die Zusammenarbeit der Mitarbeiter ist zu einem großen Teil in automatisierten Workflows definiert. Dabei müssen die einzelnen Arbeitsschritte allerdings oftmals in verschiedenen Systemen erledigt werden. Um das Wechseln zwischen Systemen zu vermeiden, bietet die Funktion Livelink Workflow™ jetzt die Möglichkeit, die einzelnen Schritte und Aufgaben als XML-Dokumente an Drittsysteme weiterzuleiten.

Open Text

Open Text ist Anbieter von "Collaborative Commerce" Lösungen für das E-Business. Die Anwender werden dadurch in die Lage versetzt, bestehende CRM-, SCM- und ERP-Anwendungen zu erweitern bzw. Teile davon neu zu entwickeln. Als einer der Vorreiter bei der Entwicklung von Intranet-, Extranet- und E-Business-Anwendungen widmet sich das Unternehmen seit der Vorstellung einer der ersten Suchmaschinen zur Indexierung des World Wide Web der Weiterentwicklung der neuesten Internettechnologien. Die heutigen Lösungen von Open Text – zusammengefasst unter der Produktfamilie Livelink – ermöglichen Individuen, Teams, Organisationen und globalen Trading Communities das gemeinsame Arbeiten in E-Business-Applikationen, die den E-Commerce und andere Transaktionen zwischen Unternehmen ermöglichen. Weitere Informationen sind unter www.opentext.com erhältlich


Livelink

Livelink ist eine vollständig web-basierte sowie hoch-skalierbare E-Business Plattform. Es beinhaltet integrierte Dienste für globales Teamworking und mobile Kommunikation, unterstützt die Automatisierung von Geschäftsprozessen, liefert unternehmensweite Kalenderfunktionen und unterstützt die Informationsrecherche. Die Dienste sind auf die jeweiligen Kundenbedürfnisse anpassbar und flexibel erweiterbar. Livelink ist hervorragend für das Management und die Verteilung virtueller Interessensgruppen sog. Communities über ein Intranet oder Extranet geeignet. Livelink optimiert die dynamische Zusammenarbeit zwischen Individuen, Unternehmen und Handelsgemeinschaften, sog. Trading Communities. Der Livelink Server sowie die offene web—basierte Systemarchitektur erlauben eine rasche Verteilung der Dienste und Anwendungen im Unternehmen sowie über Unternehmensgrenzen hinweg.. Gleichzeitig erfährt der Anwender einen einfachen Zugang zu den Informationen über den Web-Browser.