skip to main content

OpenText Enterprise World 2018: So sieht das intelligente und vernetzte Unternehmen von morgen aus

Baseball-Manager Billy Beane und Autor Malcom Gladwell zeigen, warum Unternehmen in der heutigen Zeit umdenken müssen

Waterloo, ON – 2018-3-21 – Mark J. Barrenechea, Vice Chair, CEO und CTO von OpenText™ (NASDAQ: OTEX, TSX: OTEX), einer der weltweit führenden Anbieter von Enterprise Information Management (EIM), bekommt auf der Enterprise World 2018 prominente Unterstützung. So werden auf der führenden Veranstaltung zu EIM, die vom 10. bis 12. Juli in Toronto stattfindet, Autor Malcom Gladwell sowie Baseball-Manager Billy Beane Keynotes halten und zeigen, warum Unternehmen in der immer digitaler werdenden Welt dringend umdenken müssen, um nicht den Anschluss zu verlieren.

„Die Zukunft der Geschäftswelt verändert sich radikal. Treiber dieses Wandels sind die Digitalisierung, die Cloud, künstliche Intelligenz, das Internet der Dinge, Sicherheit, die Generation Y, Quantencomputer und viele mehr. Unternehmen müssen den Schritt zur Digitalisierung gehen, um nicht den Anschluss zu verlieren und auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben“, erklärt Mark J. Barrenechea. „Im Rahmen der Enterprise World 2018 erleben unsere Kunden und Partner aus erster Hand, wie OpenText zu neuen Arbeitsweisen inspiriert und Mensch und Maschine in der Digitalisierung zusammenbringt.“

Barrenechea wird mit seiner Keynote am 10. Juli im Metro Toronto Convention Center die Enterprise World 2018 eröffnen. Am ersten Tag bekommt er dabei Unterstützung vom preisgekrönten Autor Malcom Gladwell. Dieser hat mit seinen Büchern Tipping Point: Wie kleine Dinge Großes bewirken können, Überflieger: Warum manche Menschen erfolgreich sind – und andere nicht, Blink! Die Macht des Moments sowie David und Goliath: Die Kunst, Übermächtige zu bezwingen die Schreibtische der Chefetagen im Sturm erobert und ist seit vielen Jahren ein sehr gefragter Redner.

Stargast an Tag zwei ist der berühmte Baseball-Manager Billy Beane, der im Oscar-nominierten Film Moneyball von Brad Pitt verkörpert wurde. Anhand seiner statistikgetriebenen Methoden, mit denen er die Oakland Athletics zu einer der konstantesten Mannschaften im US-Baseball gemacht hat, zeigt er, warum Unternehmen gut daran tun, die Macht der Daten nicht zu unterschätzen.

„Malcom Gladwell ist einer der einflussreichsten und revolutionärsten Denker der heutigen Geschäftswelt und wird sicherlich dazu beitragen, dass die Gäste der Enterprise World anders über Geschäftsstrategien und -ergebnisse denken. Billy Beane erläutert, warum Daten und Informationen die wichtigsten Güter für jedes Unternehmen sind, das in seiner Branche an die Spitze gelangen will. Und gemeinsam zeigen wir, wie Unternehmen die digitale Zukunft gestalten können“, ergänzt Barrenechea.

Im Rahmen der Enterprise World 2018 finden mehr als 200 Breakout-Sessions mit über 90 Industrieexperten statt:

  • Einblicke führender OpenText Manager: Muhi Majzoub, EVP, Engineering, und Patricia Nagle, SVP, CMO, geben einen Einblick in die OpenText Roadmap und äußern sich zum Wandel in der Geschäftswelt, künstlicher Intelligenz und Automatisierung.
  • Branchenrelevante Sessions: Das Programm der Enterprise World umfasst zehn Tracks, die das breite Spektrum an EIM- und Branchenlösungen abdecken. Jede Session wird dabei nach einem der beiden Schlagworte „Business“ oder „Technisch“ kategorisiert, um den Teilnehmern die Wahl der richtigen Session zu erleichtern.
  • Der OpenText Women in Technology Summit am 12. Juli: Der Summit vereint prominente Unternehmensführer unter dem Banner der Emanzipation in der Geschäftswelt. Denn Frauen sollen in der Technologiebranche noch stärker gefördert und unterstützt werden, um ein gleichberechtigtes Arbeitsklima zu schaffen. Im Rahmen des ganztägigen Events werden zahlreiche inspirierende Persönlichkeiten Keynotes halten, darunter Megan Smith, die dritte CTO der USA (2014-2017), Stephanie Lampkin, CEO von Blendoor, sowie Jodi Kovitz, CEO und Gründerin von #MoveTheDial. Darüber hinaus wird es während des Summits interaktive Diskussionen und zahlreiche Möglichkeiten zum Networking geben.
  • Developer und Innovation Labs: Auf der diesjährigen Enterprise World wird es auch wieder die beliebten Developer und Innovation Labs geben. Dort können Besucher die Technologien ausprobieren, die als Treiber für Customer Experience und Enterprise Automation fungieren.
  • Training und Workshops: Besucher bekommen außerdem die Möglichkeit, zahlreiche Training Sessions zu den unterschiedlichsten OpenText Lösungen zu besuchen.
  • Enterprise Expo: Die Ausstellungshalle von OpenText bietet umfangreiche Informationen zu den verschiedenen OpenText Geschäftsfeldern. Darüber hinaus werden auch mehr als 20 Partner von OpenText vor Ort vertreten sein.


Die OpenText Enterprise World 2018 findet vom 10. bis 12. Juli im Metro Toronto Convention Center in Toronto statt.

Wenn Sie die Enterprise World besuchen wollen, melden Sie sich unter: OpenTextGermany@teamlewis.com.

Über OpenText OpenText vereinfacht, transformiert und beschleunigt den Informationsbedarf von Unternehmen, auf der Basis von On-Premise oder Cloud-Technologien und schafft so die Voraussetzungen für die Digitale Welt.

Weitere Informationen über OpenText (NASDAQ: OTEX, TSX: OTEX) sind unter www.opentext.de und auf dem Blog von CEO Mark Barrenechea verfügbar.

Kontakt: Silvia Leißner
LEWIS
Karlstraße 64
80335 München
Germany

Telefon: +49.89.1730.19.49
E-Mail: silvia.leissner@teamlewis.com