skip to main content

OpenText Advisory Services: Neues Beratungsangebot für profitables Informationsmanagement

Unternehmen erreichen maximalen Mehrwert aus ihren Informationsmanagement-Investitionen durch klar definierte Planung, strategische Roadmap und Best-Practice-Architektur

München – 2021-7-27 – OpenText kündigt den Launch der OpenText Advisory Services an. Im Rahmen der Professional Services unterstützt das neue strategische Beratungsangebot Unternehmen dabei, den höchsten Mehrwert aus ihrem Informationsmanagement zu ziehen.

Bei OpenText Advisory Services handelt es sich um ein strategisches Beratungsangebot, mit dessen Hilfe Kunden die Zukunftspläne für ihre digitale Transformation in eine echte, dynamische Strategie umwandeln können. Dabei lässt sich dieses Angebot individuell an die Bedürfnisse jedes einzelnen Unternehmens anpassen und deckt verschiedene Bereiche des Informationsmanagements ab – von der Strategie selbst über Governance und Umsetzung bis hin zum Security Management, zur Künstlichen Intelligenz sowie der Betriebsoptimierung. Durch die enge Zusammenarbeit mit einem Expertenteam, das von einem erfahrenen Informationsarchitekten geleitet wird, profitieren Unternehmen von:

  • einer klar definierten Planung hinsichtlich des Informationsmanagements, um dieses mit den strategischen Geschäftsinitiativen abzugleichen, Risiken zu managen sowie Wachstums- und Innovationschancen zu identifizieren;
  • einer dynamischen Informationsmanagement-Roadmap, um eine agile Transformationsstrategie zu entwickeln, die Umsetzung zu beschleunigen und den Beitrag zu geplanten Geschäftsergebnissen effektiv zu verfolgen;
  • einer Best-Practice-Architektur, um Roadmap-Initiativen zu unterstützen, die Governance zu gewährleisten und künftige Investitionen anzupassen.
Zu einer erfolgreichen digitalen Transformation gehört weit mehr als die richtige technische Ausstattung“, so Kristina Lengyel, Executive Vice President, Customer Solutions bei OpenText. „OpenText verfügt über mehr als 3.000 erfahrene Information-Management-Experten, die unsere Kunden dabei unterstützen, einen hohen Digitalisierungsgrad zu erreichen. Diese Expertise soll sicherstellen, dass sich die Investitionen unserer Kunden in ihr Informationsmanagement auszahlen und sowohl einen eindeutigen Wettbewerbsvorteil als auch langfristigen Geschäftserfolg erzielen.“

„Der Professional Service von OpenText spielt eine essenzielle Rolle, wenn es darum geht, unsere Techniker, Architekten und Manager tatkräftig zu unterstützen“, so Deepak Sharma, Global IT Director, Business Solutions and Support bei Agility Logistics. „Dieser Ansatz hat uns von Anfang an in Sachen Digitalisierung stark gefördert – unsere Beziehung hat sich zu einer echten Partnerschaft entwickelt.“

OpenText Advisory Services ist ein verlängerbares Angebot, das Kunden dabei unterstützt, das jeweils gesetzte digitale Transformationsziel zu erreichen. Mehr als 3.000 Information-Management-Experten sind in dem Bereich Professional Services bei OpenText tätig. Das Unternehmen bietet zudem 30 Jahre Expertise und Erfahrung bei der Förderung des Informationsmanagements sowie der Steigerung von Geschäftswert und -erfolg.

Weitere Informationen zu OpenText Advisory Services finden sich hier.

Über OpenText
OpenText vereinfacht, transformiert und beschleunigt den Informationsbedarf von Unternehmen, auf der Basis von On-Premise oder Cloud-Technologien und schafft so die Voraussetzungen für die Digitale Welt.

Weitere Informationen über OpenText (NASDAQ: OTEX, TSX: OTEX) sind unter www.opentext.de auf dem Blog von CEO Mark Barrenechea verfügbar.

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemeldung können Worte enthalten, die nach den geltenden Wertpapiergesetzen als sogenannte forward-looking Statements oder Informationen gelten. Diese Aussagen basieren auf den aktuellen Erwartungen, Schätzungen, Vorhersagen und Prognosen von OpenText über das Betriebsumfeld, die Wirtschaft und die Märkte, in denen das Unternehmen tätig ist. Diese Aussagen unterliegen wesentlichen Annahmen, Risiken und Ungewissheiten, die schwer vorherzusagen sind, sodass tatsächliche Ergebnisse ggf. erheblich abweichen könnten. Die Annahmen von OpenText könnten sich, obwohl das Unternehmen sie zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung für vernünftig hält, als ungenau erweisen und folglich können die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den hier dargelegten Erwartungen abweichen. Weitere Informationen zu Risiken und anderen Ereignissen, die auftreten können, finden Sie im Jahresbericht von OpenText gemäß Form 10-K, in den Quartalsberichten gemäß Formular 10-Q, in anderen Security Filings und anderen bei Wertpapieraufsichtsbehörden eingereichten Unterlagen. Sofern nicht anderweitig durch die geltenden Wertpapiergesetze gefordert, lehnt OpenText jegliche Absicht oder Verpflichtung zur Aktualisierung oder Überarbeitung von zukunftsgerichteten Aussagen ab, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.

Copyright © 2021 OpenText. Alle Rechte vorbehalten. OpenText ist eine Marke von OpenText. Ein oder mehrere Patente können dieses Produkt abdecken. Für weitere Informationen besuchen sie https://www.opentext.com/patents.

Veronika Stahl
Hotwire
+49 89 210932-72
OpenTextDE@hotwireglobal.com