skip to main content

Unabhängiges Forschungsunternehmen listet OpenText als führendes Unternehmen im Bereich Digital Asset Management für Kundenzufriedenheit

Der Bericht lobt die robuste Lösung von OpenText für komplexe Digital-Asset-Management-Anforderungen

Waterloo, ON – 2018-5-24 – OpenText™ (NASDAQ: OTEX, TSX: OTEX), einer der weltweit führenden Anbieter von Enterprise Information Management (EIM), einer der weltweit führenden Anbieter von Enterprise Information Management (EIM), wurde von Forrester Research (NASDAQ: FORR) im Wave-Report „Digital Asset Management für Kundenzufriedenheit, Q2 2018“ zu einem der führenden Unternehmen in diesem Bereich ernannt. Der Bericht bewertet OpenText Media Management im Rahmen einer umfassenden Betrachtung des Digital-Asset-Management-ƒMarktes.

Der Bericht betont, dass OpenText die Herausforderungen erkennt, die Unternehmen heute mit der Bereitstellung von Inhalten für eine Vielzahl von Kanälen haben. Zudem untersützt das ausgezeichnete Partner-Ökosystem mit globalen Systemintegratoren das Unternehmen bei großen Rollouts. Forrester bezeichnet das Produkt von OpenText als eine robuste Lösung für komplexe DAM-Anforderungen, die durch eine große Anzahl von weltweiten Benutzern und Ressourcen entstehen.

„Wir sind sehr stolz darauf, von Forrester als Leader im Bereich Digital Asset Management for Customer Experience eingestuft zu werden“, sagt Patricia Nagle, Senior Vice President, CMO, OpenText. „Das bestätigt unsere Strategie und unterstreicht die Bedeutung von DAM für intelligente und vernetzte Unternehmen, die sich in einer zunehmend medienorientierten Welt differenzieren und behaupten wollen.“

„Dieser Bericht unterstreicht aus unserer Sicht die Bedeutung eines integrierten Digital-Asset-Management-Ansatzes“, sagt Nagel. „Die Fähigkeit, Kunden und Mitarbeitern interessante, personalisierte und multimediale Erlebnisse zu bieten, ist entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens. Die intelligente Nutzung von Media Assets, die die Marke eines Unternehmens stärkt und das Publikum einbindet, ist ein wichtiger Wettbewerbsvorteil über alle digitalen Kanäle hinweg.“

OpenText Media Management ist eine umfassende Digital-Asset-Management-Lösung, die Unternehmen dabei unterstützt, digitale Medien für das gesamte Unternehmen zu erstellen, zu kuratieren, zu verwalten und bereitzustellen. Kreative Teams können damit eine bessere Kontrolle über wichtige Markenwerte erlangen und visuell ansprechende Erlebnisse über mehrere Kanäle, Anwendungen und Geräte hinweg liefern.

Forrester wendet für die Erstellung von Forrester Wave ein genau definiertes Verfahren an, das die Stärken und Schwächen der besten DAM-Anbieter bewertet. Auf Basis vergangener Studien, Nutzerbedarfsanalysen sowie Anbieter- und Experteninterviews entwickelte Forrester ein umfassendes Set an Bewertungskriterien. Die Anbieter wurden anhand von 30 Kriterien bewertet, die sich in drei große Bereiche untergliederten – das aktuelle Angebot, die Strategie und die Marktpräsenz.



Weitere Informationen sind hier zum Download verfügbar: The Forrester Wave™: Digital Asset Management For Customer Experience, Q2 2018

Über OpenText OpenText vereinfacht, transformiert und beschleunigt den Informationsbedarf von Unternehmen, auf der Basis von On-Premise oder Cloud-Technologien und schafft so die Voraussetzungen für die Digitale Welt.

Weitere Informationen über OpenText (NASDAQ: OTEX, TSX: OTEX) sind unter www.opentext.de und auf dem Blog von CEO Mark Barrenechea verfügbar.

Certain statements in this press release may contain words considered forward-looking statements or information under applicable securities laws. These statements are based on OpenText's current expectations, estimates, forecasts and projections about the operating environment, economies and markets in which the company operates. These statements are subject to important assumptions, risks and uncertainties that are difficult to predict, and the actual outcome may be materially different. OpenText's assumptions, although considered reasonable by the company at the date of this press release, may prove to be inaccurate and consequently its actual results could differ materially from the expectations set out herein. For additional information with respect to risks and other factors which could occur, see OpenText's Annual Report on Form 10-K, Quarterly Reports on Form 10-Q and other securities filings with the SEC and other securities regulators. Unless otherwise required by applicable securities laws, OpenText disclaims any intention or obligations to update or revise any forward-looking statements, whether as a result of new information, future events or otherwise.

Copyright © 2018 Open Text. All rights reserved. OpenText is a trademark or registered trademark of Open Text. The list of trademarks is not exhaustive of other trademarks. Registered trademarks, product names, company names, brands and service names mentioned herein are property of Open Text or other respective owners.

Kontakt: Silvia Leißner
LEWIS
Karlstraße 64
80335 München
Germany

Telefon: +49.89.1730.19.49
E-Mail: silvia.leissner@teamlewis.com