skip to main content

Agility Logistics sorgt für mehr Effizienz und Nachhaltigkeit in Betriebsprozessen und Kundenservice dank OpenText Content Services

OpenText unterstützt weltweit führendes Schifffahrtsunternehmen dabei, seine Betriebsprozesse zu rationalisieren und Resilienz zu stärken

München – 2020-7-15 – OpenText™ (NASDAQ: OTEX), (TSX: OTEX), gab heute bekannt, dass Agility Logistics, einer der weltweit größten integrierten Logistikanbieter, ab sofort die umfassenden Angebote der OpenText™ Content Services nutzt. Diese unterstützen den Logistikbetrieb bei der Rationalisierung globaler Abläufe von weltweit mehr als 60.000 Kunden in 100 Ländern – einschliesslich Fracht und Versand über Land, Luft und See.

Agility Logistics arbeitet mit vielen Unternehmen zusammen, um den Transport und die Distribution von Handelsgütern weltweit durchzuführen und sicherzustellen. Jede Sendung erzeugt eine Vielzahl an Dokumenten - wie beispielsweise Luftfrachtbriefe, Rechnungen und Konnossemente. Bevor diese ihren Bestimmungsort für die vollständige Frachtabwicklung erreichen konnten, vergingen früher in der Regel mehrere Tage. Um eine sichere und effiziente End-to-End-Informationsübermittlung zu gewährleisten, kommen bei Agility Logistics ab sofort Information Management-Lösungen von OpenText zum Einsatz: Ein integriertes, zentralisiertes Repository sorgt dafür, dass Dokumente umfassend erfasst, verwaltet und für die unterschiedlichen Akteure dieses Prozesses zur Verfügung gestellt werden.

"Damit wir die Herausforderungen erfolgreich meistern konnten, denen wir uns aufgrund der COVID-19-Pandemie entgegensahen, musste eine umfassende Transparenz im Bereich der Versorgung gegeben sein. Dafür haben wir sehr viel in Technologie investiert, die uns beim Management unterstützt“, sagt Deepak Sharma, Global IT Director for Business Solutions and Support bei Agility Logistics. "OpenText hat uns sehr bei der Optimierung unseres Kundenservice geholfen: Wir sind nun in der Lage, unseren Kunden einen einzigen, zentralen Zugangspunkt zur Verfügung zu stellen, über den sie ihre Dokumente einsehen, den Versand verfolgen sowie Rechnungen erhalten und bearbeiten können. Bisher haben sie unseren Kundenservice kontaktiert, um die benötigten Dokumente anzufordern. Ab sofort können sie stattdessen selbst direkt auf wichtige Informationen zugreifen, wodurch sie Zeit sparen und wir uns auf den weltweiten Versand und die Distribution von Waren konzentrieren.“

Nach einem langwierigen Evaluierungsprozess entschied sich Agility Logistics für die Content Services-Lösungen von OpenText™. Diese beinhalten:

  • OpenText™ Intelligent Capture: Wichtige Dokumente werden nun automatisch gescannt und in ein PDF-Format umgewandelt. Parallel erfasst das Tool sämtliche Metadaten, was das Durchsuchen der Dokumente und das spätere Auffinden zusammenhängender Informationen wesentlich vereinfacht.
  • OpenText™ Documentum: Die Content-Management-Plattform lässt sich nahtlos in das zentrale Logistiksystem und die Finanzanwendungen des Unternehmens integrieren und stellt sicher, dass Berichte und wichtige Finanzdaten automatisch in einem elektronischen Format gespeichert werden.
  • OpenText™ Documentum xCP: Dieses Tool erstellt auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittene, branchenspezifische Benutzeroberflächen.
  • OpenText™ InfoArchive: Dies stellt sicher, dass die Aufbewahrung und Speicherung von Daten und Inhalten den Branchen-Anforderungen entspricht.
"Bei der digitalen Transformation geht es nicht nur darum, die gut etablierte Schifffahrtsindustrie mit modernster Technologie auszustatten, sondern es geht darum, alle betrieblichen Abläufe anzupassen", so Muhi Majzoub, Chief Product Officer von OpenText. "Als weltweit agierender Betrieb brauchte Agility Logistics ein unternehmensweites System, das flexibel genug ist, um den einzigartigen nforderungen seiner Niederlassungen in verschiedensten Weltregionen gerecht zu werden. Mithilfe unserer innovativen Angebote konnte Agility Logistics Kosteneinsparungen erzielen und gleichzeitig die Zufriedenheit seiner Kunden steigern, weil Verarbeitungs- und Transaktionsprozesse beschleunigt wurden. Heute sind wir alle mehr denn je auf Unternehmen wie Agility angewiesen, um zeitkritische Güter effizient und sicher zu bewegen, zu verwalten und weltweit zu verteilen.“

Agility Logistics wird ebenfalls OpenText-Technologien einsetzen, um die Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit seines Betriebs zu verbessern. "Sobald ein Unternehmen in der Lage ist, seine Waren vom Absender bis zum Empfänger über den gesamten Versandweg verfolgen zu können, erhält es die Möglichkeit, diesen Prozess so zu optimieren, dass der Ausstoß von Kohlendioxid massgeblich reduziert wird", sagte Sharma. "Unsere globale Strategie umfasst eine konsequent effiziente und nachhaltige Vorgehensweise in unseren Betrieben und OpenText hilft uns dabei, dies zu allen Zeiten zu erreichen.“

Mit mehr als 450 Mitarbeitern in neun Büros ist Agility Logistics eines der führenden Logistikunternehmen der Schweiz.

Über OpenText
OpenText vereinfacht, transformiert und beschleunigt den Informationsbedarf von Unternehmen, auf der Basis von On-Premise oder Cloud-Technologien und schafft so die Voraussetzungen für die Digitale Welt.

Weitere Informationen über OpenText (NASDAQ: OTEX, TSX: OTEX) sind unter www.opentext.de auf dem Blog von CEO Mark Barrenechea verfügbar.

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemeldung können Worte enthalten, die nach den geltenden Wertpapiergesetzen als sogenannte forward-looking Statements oder Informationen gelten. Diese Aussagen basieren auf den aktuellen Erwartungen, Schätzungen, Vorhersagen und Prognosen von OpenText über das Betriebsumfeld, die Wirtschaft und die Märkte, in denen das Unternehmen tätig ist. Diese Aussagen unterliegen wesentlichen Annahmen, Risiken und Ungewissheiten, die schwer vorherzusagen sind, sodass tatsächliche Ergebnisse ggf. erheblich abweichen könnten. Die Annahmen von OpenText könnten sich, obwohl das Unternehmen sie zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung für vernünftig hält, als ungenau erweisen und folglich können die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den hier dargelegten Erwartungen abweichen. Weitere Informationen zu Risiken und anderen Ereignissen, die auftreten können, finden Sie im Jahresbericht von OpenText gemäß Form 10-K, in den Quartalsberichten gemäß Formular 10-Q, in anderen Security Filings und anderen bei Wertpapieraufsichtsbehörden eingereichten Unterlagen. Sofern nicht anderweitig durch die geltenden Wertpapiergesetze gefordert, lehnt OpenText jegliche Absicht oder Verpflichtung zur Aktualisierung oder Überarbeitung von zukunftsgerichteten Aussagen ab, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.

Copyright © 2020 OpenText. Alle Rechte vorbehalten. OpenText ist eine Marke oder eingetragene Marke von OpenText. Die Liste der Marken ist nicht erschöpfend für andere Marken. Eingetragene Warenzeichen, Produktnamen, Firmennamen, Marken und Servicenamen, die hier erwähnt werden, sind Eigentum von OpenText oder anderen entsprechenden Eigentümern.

Veronika Stahl
Hotwire
+49 89 210932-72
OpenTextDE@hotwireglobal.com