skip to main content

Frauenpower auf der OpenText Enterprise World 2018: OpenText präsentiert ersten Women in Technology Summit

Megan Smith, ehemalige CTO der USA, führt durch ein ganztägiges Programm mit prominenten Rednerinnen und Podiumsdiskussionen

Waterloo, ON – 2018-3-8 – Anlässlich des heutigen internationalen Frauentages kündigt OpenText™ (NASDAQ: OTEX, TSX: OTEX), einer der weltweit führenden Anbieter von Enterprise Information Management (EIM), den ersten Women in Tech Summit für die diesjährige Enterprise World Konferenz in Toronto, Kanada an.

Die Sprecherinnen der Veranstaltung erörtern in spannenden Keynotes die Fortschritte, die bei der Förderungen von Frauen in der Technikbranche erzielt wurden und zeigen die positiven Veränderungen in der Wahrnehmung von Frauen im Arbeitsleben und der Gesellschaft. Zu den Hauptrednerinnen gehört Megan Smith. Die 53 jährige wurde 2014 von Barack Obama zum Chief Technologie Officer (CTO) der USA berufen. Auch Branchengrößen wie Stephanie Lampkin, CEO von Blendoor, oder Jodi Kovitz, CEO und Gründerin von #MoveTheDial, sind mit von der Partie.

„Wir bei OpenText freuen uns, mit dem Women in Technology Summit ein neues Führungsforum auf der diesjährigen Enterprise World zu schaffen, sagt Mark J. Barrenechea, Vice Chair, CEO und CTO bei OpenText. „Innovation ist seit jeher die Triebfeder von OpenText. Wir möchten deshalb Frauen in Führungspositionen aus ganz Nordamerika zusammenbringen, um unser Innovationsportential durch die Diversität im Unternehmen auch weiterhin zu steigern.“

Wie die Förderung von Frauen in technischen Positionen und von Talenten aus dem MINT-Bereich aussehen kann, erörtern einige der versiertesten Vertreterinnen der Branche. Moderiert werden die Panels von Marci Ien, der bekannten Journalistin und Co-Moderatorin von The Social.

Zu den Rednerinnen des Summits zählen außerdem:

  • Pearl Sullivan, Dekanin der Fakultät für Ingenieurwesen der University of Waterloo
  • Mei Dent, Vice President of Research and Development bei OpenText
  • Danny Allen, SAP Labs Vice President of Tech Diversity and Inclusion
  • Anar Simpson, Technovation Global Ambassador
  • Saadia Muzaffar, Gründerin von TechGirls of Canada
  • Lucia Melgarejo, SAP UX Designer


Senior Vice President of Communications & Brand bei OpenText. „Unser Augenmerk liegt vor allem darauf, die nächste Generation an Führungskräften und Innovatoren in diesem Sektor aufzubauen. Unsere Rednerinnen sind deshalb nicht nur Frauen mit einem eindrucksvollen Lebenslauf, sondern auch mit einer Vorbildfunktion, da sie das Thema Diversität in der Technologiebranche maßgeblich mitgestaltet haben.“

Aufbauend auf dem Erfolg des im letzten Jahr ausverkauften Women in Technology Lunch, hat OpenText das diesjährige Programm auf der Enterprise World erweitert. Der Women in Technology Summit findet dementsprechend am 12. Juli 2018 ganztags von 9.00 bis 17.00 Uhr im Metro Toronto Convention Centre statt. Die Teilnehmer können sich dort von neuen Ideen und Strategien inspirieren lassen, um die Diversität am Arbeitsplatz zu erhalten und zu fördern. Die Referentinnen geben zudem einen spannenden Einblick in ihren Arbeitsalltag und sprechen über Herausforderungen, Erfolgserlebnisse und die Zukunftsaussichten in der Technologiebranche.

Registrieren Sie sich für den OpenText Women in Technology Summit Die Reservierung ist für alle Teilnehmer der Enterprise World kostenlos, eine begrenzte Anzahl an Plätzen ist der Öffentlichkeit vorbehalten.

Um an der Veranstaltung teilzunehmen, besuchen Sie bitte www.opentext.com/WITsummit. Um sich für die OpenText Enterprise World 2018 zu registrieren, klicken Sie hier: https://www.opentext.com/campaigns/enterprise-world-2018.

Über OpenText OpenText vereinfacht, transformiert und beschleunigt den Informationsbedarf von Unternehmen, auf der Basis von On-Premise oder Cloud-Technologien und schafft so die Voraussetzungen für die Digitale Welt.

Weitere Informationen über OpenText (NASDAQ: OTEX, TSX: OTEX) sind unter www.opentext.de und auf dem Blog von CEO Mark Barrenechea verfügbar.

Kontakt: Silvia Leißner
LEWIS
Karlstraße 64
80335 München
Germany

Telefon: +49.89.1730.19.49
E-Mail: silvia.leissner@teamlewis.com