• More
Menu Search

Enterprise Information Management (EIM)

Schützen und managen Sie Big Data und Big Content mit einer EIM-Softwarestrategie von OpenText – und sichern Sie sich entscheidende Wettbewerbsvorteile

Die OpenText Enterprise Information Management (EIM)-Softwarestrategie

  • Überblick
  • EIM-Bereiche
  • Informationsunternehmen
  • WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN

Überblick

Was ist Enterprise Information Management?

Enterprise Information Management
„Bei der nächsten Informationsrevolution geht es darum, was Informationen BEDEUTEN und was ihr ZWECK ist. Und dies führt unmittelbar zu einer Neudefinition der Aufgaben, die mit Hilfe der Informationen erledigt werden sollen, sowie zu einer Neubestimmung der Zuständigkeiten und Strukturen für diese Aufgaben." – Peter Drucker

Enterprise Information Management (EIM) ist die Technologie und die Praxis zur Maximierung des Informationswerts bei gleichzeitiger Minimierung der Risiken.

Während die meisten Unternehmen ihre strukturierten Informationen – die Art, die man in Datenbanken findet – im Griff haben, gibt es nur sehr wenige, die ihre unstrukturierten Informationen – Videos, Bilder, Dokumente, Folien usw. – voll nutzen. Die Menge, Vielfalt und Geschwindigkeit dieser Informationen machen sie immer schwerer verständlich und verwendbar, sogar dann, wenn sie unverzichtbar für jeden Aspekt eines Unternehmens (und den Alltag) werden.

Wir können den Anbruch des Zeitalters der Informationsunternehmen beobachten. Und das bedeutet, dass eine gute Informationsstrategie zugleich eine gute Geschäftsstrategie ist. Wir bieten Ihnen Systeme, Produkte und Methoden, mit denen Sie eine schlüssige EIM Strategie entwickeln können, die Ihr vorhandenes Kapital nutzt, die drängenden Anforderungen von heute erfüllt und einen Weg in die Zukunft ebnet.

Wir glauben, dass eine effektive EIM Strategie drei Dinge benötigt: Die Fähigkeit, Informationen bereitzustellen, zu bewirtschaften und zu beherrschen.  

EIM-Bereiche

Enterprise Content Management (ECM)

Sorgen Sie für Informationshoheit – Managen Sie Ihren gesamten Content während seines Lebenszyklus. Reduzieren Sie die Governance- und Sicherheitsrisiken und deren Kosten.

Erfahren Sie mehr

Customer Experience Management (CEM)

Machen Sie den Umgang mit Informationen zum einprägsamen Erlebnis – über verschiedene Kanäle und Endgeräte hinweg.

Erfahren Sie mehr

Information Exchange

Tauschen Sie Informationen innerhalb und außerhalb des Unternehmens aus – abhörsicher und unter Einhaltung sämtlicher Compliance-Auflagen.

Erfahren Sie mehr

Discovery

Organisieren und visualisieren Sie alle relevanten Unternehmensinformationen.

Erfahren Sie mehr

Informationsunternehmen

Enterprise Information Management

Bauen Sie ein Informationsunternehmen auf

Ein Informationsunternehmen benötigt einen ganzheitlichen Ansatz für das Enterprise Information Management, der das Erbe der Vergangenheit, die Dringlichkeit der Gegenwart und die Unsicherheit der Zukunft mit einbezieht.

Die Liste der Herausforderungen ist lang:

  • Altsysteme, die Informationssilos erzeugen
  • Sicherheitsbedenken, unter anderem aufgrund von Mitarbeitern, die für ihre Arbeit Cloud-Services verwenden, die für Endverbraucher konzipiert sind
  • Compliance vor dem Hintergrund vielfältiger und globaler Regularien
  • Befähigung der Belegschaft, Teamarbeit und Social Business
  • Mobiles Internet, Social Media und Cloud die zwar Probleme lösen, gleichzeitig aber neue schaffen
  • Hohe Erwartungen – an die Benutzerfreundlichkeit, Leistungsfähigkeit und Dauer vom Bedarf bis zur Lösung

Informationen beherrschen, bewirtschaften und bereitstellen

Die strategische Hoheit über Informationen zu erlangen, setzt drei setzt drei grundlegende Fähigkeiten voraus:

  1. Informationen beherrschen und dadurch Vertrauen in die Sicherheit, Governance und die Gültigkeit des Contents schaffen – was bedeutet, dass alles von Beginn an bis zur Löschung ordnungsgemäß verwaltet werden muss.
  2. Informationen bewirtschaften mit umfassenden Funktionalitäten – erstellen, veröffentlichen, analysieren, verarbeiten, in Kontext setzen, freigeben, großartige Benutzererlebnisse erzeugen usw. Wir organisieren Informationsfunktionalitäten nach Bereichen – siehe Registerkarte „Funktionen und EIM-Bereiche“.
  3. Informationen bereitstellen und sich auf Situationen und Änderungen einstellen – um sich in Ihre Umgebung einzufügen, sich anzupassen und für die Zukunft weiterzuentwickeln. Niemand weiß, was die Zukunft bringt. Also entwickeln wir gebrauchsfertige und veränderbare Lösungen.

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN

Enterprise Information Management (EIM): Tackling the Challenges and Driving Value

With growing amounts of information and a host of formats to manage and leverage, organizations need to manage their information.

Resources

 Enterprise Information Management Executive Brief